Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > DSDS >

DSDS: RTL lädt Kultkandidaten Menderes Bağcı vom Finale aus

Kein Auftritt für den Kultkandidaten  

RTL lädt Menderes Bağcı vom DSDS-Finale aus

27.03.2021, 15:38 Uhr | mbo, t-online

DSDS: RTL lädt Kultkandidaten Menderes Bağcı vom Finale aus. Menderes Bağcı: Der Kultkandidat wird doch nicht bei den letzten DSDS-Shows dabei sein. (Quelle: IMAGO / Photopress Müller)

Menderes Bağcı: Der Kultkandidat wird doch nicht bei den letzten DSDS-Shows dabei sein. (Quelle: IMAGO / Photopress Müller)

Dieter Bohlen wird in den letzten Folgen der aktuellen DSDS-Staffel – und in seinen letzten Folgen überhaupt – nicht mehr als Juror dabei sein. Auch Kultkandidat Menderes Bağcı wird im Finale fehlen.

Für seine letzten Liveshows als Chefjuror von DSDS hat Dieter Bohlen dem Sender RTL in dieser Woche krankheitsbedingt eine Absage erteilt. Thomas Gottschalk wird ihn an den letzten beiden Samstagen vertreten. Zuvor war schon einmal der Name Menderes Bağcı als möglicher Ersatz aufgekommen, da der Kultkandidat so oder so beim Finale in der kommenden Woche gemeinsam mit anderen Bekanntheiten aus der Geschichte der Castingshow "We Have A Dream" zum Abschied von Bohlen singen sollte. Daraus wird nun wohl nichts.

Wie "Bild" berichtet, seien die Pläne laut der Produktionsfirma aufgrund der "aktuellsten Entwicklungen auf Eis gelegt" und Menderes ausgeladen worden. Sonst ist aber bislang nichts zum Finale bekannt. Auch nicht, ob etwa Alexander Klaws und Co. dennoch auftreten werden. 

Er würde so gern im Finale dabei sein

Menderes Bağcı findet es schade, dass er nun doch nicht dabei sein kann und sagte zu "Bild", dass er sich DSDS kaum ohne Dieter Bohlen vorstellen kann. Thomas Gottschalk wünsche er viel Spaß. Der 36-Jährige fügte noch hinzu: "Ich würde mich freuen, wenn RTL mich eventuell im Finale als vierten Juror berücksichtigt." Ob es dazu kommt? Zweifelhaft. Vermutlich ist man mit der Besetzung durch Gottschalk, Maite Kelly und Mike Singer zufrieden. Immerhin gab es in diesem Jahr schon einige Beben rund um die Castingshow – man denke nur an die Causa Wendler.

Für viele Fans ist Menderes Bağcı der ewige DSDS-Kandidat. Er trat erstmals mit 18 Jahren in der RTL-Castingshow auf und fehlte bis 2018 in keiner einzigen Staffel. 2016 war er Teilnehmer bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" und gewann die Show.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal