Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Wer wird Millionär? >

"Das gab's noch nie": Günther Jauch erlebt Novum bei "Wer wird Millionär?"

"Das gab's noch nie"  

Günther Jauch erlebt Novum bei "Wer wird Millionär?"

06.04.2021, 16:20 Uhr | rix, t-online

"Das gab's noch nie": Günther Jauch erlebt Novum bei "Wer wird Millionär?" . Günther Jauch: Seit mehr als 20 Jahren moderiert er "Wer wird Millionär?". (Quelle:  TVNOW / Guido Engels)

Günther Jauch: Seit mehr als 20 Jahren moderiert er "Wer wird Millionär?". (Quelle: TVNOW / Guido Engels)

Es sah alles danach aus, als könnte sie es ganz weit schaffen: Doch eine einzige Frage brachte nicht nur die Kandidatin ins Grübeln, sondern auch alle anwesenden Ex-"Wer wird Millionär?"-Gewinner. Für Günther Jauch eine ganz neue Situation.

Im Zockerspecial von WWM am Montagabend konnten die Kandidaten zur Abwechslung mal zwei Millionen Euro gewinnen. Bei Pilotin Nicola Baumann sah es zwischendurch tatsächlich auch danach aus, als würde sie den kompletten Gewinn mit nach Hause nehmen können.

"Vielleicht habe ich ja Glück"

Souverän beantwortete die 36-Jährige eine Frage nach der anderen. Bei der 250.000-Euro-Frage hatte die ehemalige Soldatin noch drei von vier Jokern zur Verfügung. Doch dann stellte ihr Günther Jauch eine Frage, die den reibungslosen Lauf der Pilotin unterbrach.

Nicola Baumann: Sie will von dem Geld einen Hubschrauberführerschein machen. (Quelle:  TVNOW / Guido Engels)Nicola Baumann: Sie will von dem Geld einen Hubschrauberführerschein machen. (Quelle: TVNOW / Guido Engels)

Der Quizmaster wollte von Nicola Baumann wissen, ob Gryllteisten "A: den Philatelisten begeistern, B: Motor und Auspuff verbinden, C: an felsigen Küsten brüten oder D: für unscharfe Fotos sorgen?" Die Kandidatin zeigte sich ratlos. "Ich habe überhaupt gar keine Ahnung", sagte die 36-Jährige, zückte einen Joker und ließ das Publikum, das aus ehemaligen WWM-Kandidaten bestand, abstimmen. "Vielleicht habe ich ja Glück und irgendeiner hat eine Idee."

Nach wenigen Sekunden wurde das Ergebnis der Abstimmung eingeblendet. Eine Nullnummer. Keiner der Ex-Gewinner hatte abgestimmt. "Das gabs noch nie", zeigte sich selbst Günther Jauch, der die Show seit über 20 Jahren moderiert, überrascht. "Keiner hat gedrückt."

"Das habe ich noch nie gehört"

Nicola Baumann blieb nichts anderes übrig, als einen weiteren Joker zu ziehen. Sie entschied sich für den 50:50-Joker, die Antworten B und C blieben stehen. Doch auch damit konnte die Pilotin nichts anfangen. Per Telefon zog sie ihren Stiefvater, "ein wahnsinnig begeisterter Vogelkundler", zurate. Auch das lief ohne Erfolg. "Das habe ich noch nie gehört. Tut mir leid, dass ich dir nicht weiterhelfen kann", so der Mann am Hörer.

Die Kandidatin sah keinen anderen Ausweg mehr. "So schnell geht die Reise zu Ende", sagte Nicola Baumann. "Sehr sehr schade, aber ich muss leider aufhören." Die richtige Antwort war übrigens C. Bei Gryllteisten handelt es sich um Vögel, die "an felsigen Küsten brüten". 125.000 Euro durfte die Münchnerin mit nach Hause nehmen. Davon will die 36-Jährige einen Hubschrauberführerschein machen.

Verwendete Quellen:
  • "Wer wird Millionär?"-Sendung vom 5. April

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: