Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Germany’s Next Topmodel >

Heidis Curvy-Model sorgt für Novum bei GNTM – Steht die Siegerin schon fest?

Steht die Siegerin schon fest?  

Heidis Curvy-Model sorgt für Novum bei GNTM

23.04.2021, 08:04 Uhr | JaH, t-online

Heidis Curvy-Model sorgt für Novum bei GNTM – Steht die Siegerin schon fest?  . GNTM: Kandidatin Dascha verursacht bei Heidi Klum Gänsehaut.  (Quelle: © ProSieben/Richard Hübner	)

GNTM: Kandidatin Dascha verursacht bei Heidi Klum Gänsehaut. (Quelle: © ProSieben/Richard Hübner )

Gänsehaut bei Heidi Klum: Eine Curvy-Model hat die GNTM-Chefin noch in ihrer Top 10 und das sorgt jetzt für eine echte Premiere. 

In der zwölften Folge von "Germany's next Topmodel" stehen für Heidi Klum Nachwuchsmodels gleich mehrere Castings an. Zu einem davon lud der ehemalige Schauspieler Kilian Kerner ein. Er entwirft seit 2004 Kreationen für die Berliner Fashion Week. Ein Curvy-Model durfte dort für ihn allerdings bisher noch nie über den Laufsteg laufen. 

Doch bisher kannte der Designer wohl auch noch nicht Kandidatin Dascha. Sie ist mittlerweile das einzige Curvy-Model, das sich in Klums Show noch gehalten hat. "Ich bin Dasha und komme aus Solingen. Ich bin gebürtige Ukrainerin und bin seit 15 Jahren in Deutschland. Ich habe letztes Jahr mein Abi gemacht", stellt sich die junge Frau bei dem Designer vor. Der ist sofort begeistert von ihrer Erscheinung, unterbricht Dascha aber zunächst bei ihrem Walk. "Du siehst unfassbar aus in diesem Kleid. Ich will das jetzt auf dem Laufsteg sehen", fordert er. 

"Ich habe noch nie ein Curvy-Model gebucht" 

Daraufhin beginnt Dascha von vorn, strengt sich an und kann so auch Kerner überzeugen. "Ich wollte, dass du mir zeigst, was ich sehe", erklärt er. "Ich habe noch nie ein Curvy-Model gebucht. Warum sollst du, jetzt ausgerechnet bei meinem Jubiläum das Mädchen sein, das dieses Konzept durchbricht?", will er von der Solingerin wissen. "Du sollst mich genau aus diesem Grund buchen. Du hattest noch nie ein Curvy-Model aber jetzt könntest du eins haben. Ich bin selbstbewusst, ich kann laufen und ich habe Ausdruck."

Bei Heidi Klum sorgt so viel Selbstbewusstsein für Gänsehaut. Das Supermodel verfolgt das Casting hinter den Kulissen und ist mächtig stolz auf ihren Schützling. "Er bucht sie. Ich hab Gänsehaut. Ich fresse einen Besen, wenn die nicht den Job bekommt. Die kriegt den Job, ich hab's im Gefühl", schwärmt die 47-Jährige. Und damit soll sie richtig liegen. 

"Ich hab's dir gesagt, Heidi"

Tatsächlich entscheidet sich der Designer, der zuvor noch nie auf Curvy-Models setzte, ausgerechnet für die GNTM-Kandidatin. Die ist natürlich sehr erfreut darüber und bekommt gleich ein noch viel größeres Selbstbewusstsein. "Ich hab's dir gesagt, Heidi. Ich hab's dir gesagt", erinnert sie Klum. Schon zu Beginn der Staffel versicherte Dascha ihr, dass sie das neue Topmodel werden wird. 

Steht die Siegerin also schon fest? Auch Klum wahrsagte bereits vor Wochen, dass sie Dascha im Finale sehe. Damit wäre die 20-Jährige tatsächlich auch das erste Curvy-Model im Finale von "Germany's next Topmodel". 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal