Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promi Big Brother >

"Promi Big Brother" 2021: Diese beiden Herren sollen einziehen

Kuppelshowstar und Auswanderer  

"Promi Big Brother": Diese beiden Herren sollen einziehen

13.07.2021, 07:55 Uhr | spot on news, mbo, t-online

"Promi Big Brother" 2021: Diese beiden Herren sollen einziehen. "Promi Big Brother": Am 6. August geht es wieder los. (Quelle: SAT.1)

"Promi Big Brother": Am 6. August geht es wieder los. (Quelle: SAT.1)

Keine vier Wochen mehr, dann geht "Promi Big Brother" in eine neue Runde. Über mögliche bekannte Insassen wird natürlich vorab schon spekuliert. Nun sind zwei neue Namen im Gespräch. 

Am 6. August startet die neue "Promi Big Brother"-Staffel. Mehr oder weniger bekannte Prominente werden dann wieder für einen bestimmten Zeitraum eine gemeinsame Unterkunft beziehen – immer mit dabei: Kameras in jeder Ecke. "Bild" will jetzt zwei Kandidaten kennen: Unter anderem soll der ehemalige "Bachelorette"-Teilnehmer Philipp Stehler dabei sein. Er versuchte 2015 in dem RTL-Format sein Glück.

2018 ging er noch mal bei "Bachelor in Paradise" auf die Suche nach einer Partnerin. Die fand er dort auch in Pamela Gil Mata, kurz nach Ende der Show trennte sich das Paar aber wieder. Der 33-Jährige ist nicht nur als Kuppelshowkandidat bekannt, sondern unter anderem auch durch die Serie "K11 – Die neuen Fälle". Bevor er in der TV-Welt Fuß fasste, arbeitete er sieben Jahre lang als Polizist. 

Auch ein Auswanderer wird genannt

Neben Stehler soll René Zierl bei "Promi Big Brother" mitmachen. Zierl sagt vor allem dem Publikum der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" als TV-Auswanderer etwas. 

Zierl allerdings schreibt ganz unbeeindruckt auf Instagram: "Die 'Bild' weiß wieder mehr?" Stehler hat gar nicht auf dem Bericht reagiert. Sat 1 hat sich zu den Spekulationen ebenfalls nicht geäußert.

Diese Namen fielen auch schon

Zuvor hatte "Bild" bereits Antiquitätenhändler Paco Steinbeck, bekannt aus der RTL-Show "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal", sowie Fitnesstrainer und Influencer Dominic Harrison, Ballermannstar und Ex-Dschungelkönigin Melanie Müller, Jens Büchners Witwe Daniela Büchner, den ehemaligen Handballer Eric Sindermann sowie Marie Lang, Weltmeisterin im Kickboxen, als zukünftige "Promi Big Brother"-Kandidaten gehandelt.

Was an den Munkeleien des Boulevardblattes dran ist, zeigt sich spätestens in dreieinhalb Wochen. In den vergangenen Staffeln traten immer zwölf bis 18 Promis an. 2020 ging der 82-jährige Sportreporter Werner Hansch als Sieger aus dem "Promi Big Brother"-Container hervor. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: