Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Bauer sucht Frau"-Star: Das sagt Narumol zur Höhepunkt-Beichte

Intime Details aus dem Bett  

Das sagt "Bauer sucht Frau"-Star Narumol zur Höhepunkt-Beichte

23.07.2021, 12:55 Uhr | rix, t-online

"Bauer sucht Frau"-Star: Das sagt Narumol zur Höhepunkt-Beichte. Josef und Narumol: 2009 funkte es bei "Bauer sucht Frau". (Quelle: Horst Galuschka / imago images)

Josef und Narumol: 2009 funkte es bei "Bauer sucht Frau". (Quelle: Horst Galuschka / imago images)

In einer Folge von "Kampf der Realitystars" offenbarte Narumol, dass sie noch nie einen Orgasmus hatte. Nun hat der "Bauer sucht Frau"-Star verraten, was hinter dem privaten Bekenntnis steckt.  

"Hauptsache der Mann ist zufrieden, dann bin ich egal", sagte Narumol, als Claudia Obert sie nach einem Orgasmus fragte. In der neuesten Ausgabe von "Kampf der Realitystars" wollte die Society-Lady von ihren Mitstreitern wissen, bei welcher Stellung sie am besten zum Höhepunkt kommen.

"Sex gehört zu jeder Ehe dazu"

Die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin offenbarte daraufhin, dass sie selbst noch nie einen Orgasmus hatte. Das sorgte für Entsetzen bei den anderen Teilnehmern. Die 55-Jährige hingegen sieht es gelassen. Es gebe Wichtigeres als Sex, so die gebürtige Thailänderin im Gespräch mit der "Bild".

"Sex gehört zu jeder Ehe dazu", stellte Narumol klar, sagte aber auch: "Am Wichtigsten ist es, glücklich zu sein, herzlich zueinander zu sein und ein vertrautes Verhältnis zu haben. Das ist wichtiger als Sex." Zudem erklärte sie, das Ganze sei nur eine "blöde Antwort" gewesen, weil Claudia Obert "blöd gefragt" hatte. Ob sie nun einen Orgasmus hatte oder nicht, sagte sie aber nicht.

Bei "Bauer sucht Frau" funkte es

Narumol und Josef lernten sich 2009 in der fünften Staffel von "Bauer sucht Frau" kennen. Die beiden gelten seitdem als der Traumpaar der RTL-Kuppelshow. Im Juli 2020 feierten der Landwirt und seine Auserwählte bereits ihren zehnten Hochzeitstag.

Dass die Ehe mit dem Bauern jedoch nicht immer so rosig ist, hatte die 55-Jährige schon im vergangenen Jahr verraten. Unter Tränen erzählte sie: "Für mich ist alles hart, den Bauernhof habe ich mir anders vorgestellt. Ich weiß jetzt, der Bauernhof ist viel Arbeit!"

Aber sie spüre auch, wie sehr sie geliebt werde. "Er liebt mich so sehr, das merke ich", erklärte Narumol weiter. "Josef hat mich sehr, sehr lieb, aber manchmal ist es eine harte Probe. Manchmal ist es hart, aber ich kämpfe."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: