Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Anouschka Renzi offenbart: "Ich bin krank"

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 29.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Anouschka Renzi: Die Schauspielerin macht im Dschungelcamp eine EnthĂŒllung.
Anouschka Renzi: Die Schauspielerin macht im Dschungelcamp eine EnthĂŒllung. (Quelle: RTL)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Halbzeit im Dschungelcamp – und Anouschka Renzi hat sich endgĂŒltig ins Abseits befördert. Alle stellen sich gegen sie, doch dann ĂŒberrascht die Schauspielerin mit einer Beichte, die ihr Verhalten in ein anderes Licht rĂŒckt.

Es vergeht kein Tag bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", an dem Anouschka Renzi nicht fĂŒr Krawall im Camp sorgt. Sie motzt, sie stichelt, sie eckt mit ihrer Art kontinuierlich an. Mittlerweile hat sich die Schauspielerin bei Campern und Zuschauern ins Abseits befördert.


Anouschka Renzi im Wandel der Zeit

1992
1995
+21

Doch nun ĂŒberraschte Anouschka mit einer Offenbarung, die ihr Verhalten in ein ganz anderes Licht rĂŒckt: Sie ist krank. "Ich mache das alles nicht mit Absicht", vertraute sie sich Harald Glööckler und Eric Stehfest an und erklĂ€rte: "Ich glaube, ich sage jetzt einfach, dass ich ADS habe. Das ist ja keine Schande!" Sie komme sich aufgrund des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms "die ganze Zeit schusselig und dusselig vor", berichtete die Schauspielerin und brach in TrĂ€nen aus. "Linda und alle denken, ich höre nicht zu, bin unfreundlich oder doof."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Der Bundeskanzler will nicht, dass die Ukraine gewinnt"
Roderich Kiesewetter (CDU) bei "Anne Will": Isoliert sich Deutschland im Ukraine-Konflikt von der EU?


"Das macht mich fertig"

Anouschka schluchzte immer heftiger. "Ich kann nicht mehr", weinte sie völlig aufgelöst. Harald nahm sie tröstend in den Arm: "Alles gut. Nein, du bist nicht doof. Du wirst sehen, das ist gut fĂŒr dich und dann begreifen die auch einiges. Finde ich cool, dass du das machst."

Harald Glööckler tröstet Anouschka Renzi.
Harald Glööckler tröstet Anouschka Renzi. (Quelle: RTL)

ZurĂŒck im Camp trommelte der Designer alle zusammen und verkĂŒndete: "Anouschka hat ADS. Sie wollte das eigentlich nicht sagen, ist jetzt aber bereit, es öffentlich mitzuteilen. Sie will nicht vor euch blöd dastehen und vor der ganzen Nation. Und dass ihr nicht alle denkt, sie wĂ€re vollkommen bekloppt." Er betonte: "Ich finde es ganz stark, dass sie trotzdem ins Camp gezogen ist und den Mut hat, das öffentlich mitzuteilen."

Weitere Artikel


Anouschka Renzi entschuldigt sich

"Es tut mir alles so leid", wandte sich schließlich auch Anouschka sichtlich bewegt an ihre Mitbewohner und erklĂ€rte: "Wenn ich nicht in Stresssituationen bin, geht alles. Aber hier, das macht mich fertig. Es macht mich fertig, dass ich stĂ€ndig nicht mehr weiß, wo was hĂ€ngt. Dann komme ich in PrĂŒfungen, wo ich als schusselig rĂŒberkomme."

Das sei alles "keine Missachtung eurer Person", stellte sie klar. "Ich entschuldige mich von Herzen. Ich mache das nicht mit Absicht. Es tut mir so leid." Die Worte der 57-JĂ€hrigen trafen die anderen Camper ins Herz. Alle standen auf und umarmten Anouschka der Reihe nach. Ob nun wieder Harmonie im Camp herrschen wird, bleibt allerdings abzuwarten.

Loading...
Symbolbild fĂŒr eingebettete Inhalte

Embed

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eric StehfestHarald Glööckler
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website