• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • RTL-Show: Daniel Hartwich gibt Moderation des Dschungelcamps ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAir Force One landet in M├╝nchenSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextKletterer st├╝rzen im Karwendel zu TodeSymbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextZahl rechter Gef├Ąhrder nimmt zuSymbolbild f├╝r ein VideoHinteregger mit neuem Gesch├ĄftszweigSymbolbild f├╝r einen TextBiontech meldet: Omikron-Impfstoff wirktSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r einen TextSylt: Party-Zonen f├╝r 9-Euro-Touristen?Symbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Olympiasieger holt WM-BronzeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Daniel Hartwich gibt Moderation des Dschungelcamps ab

Von dpa
Aktualisiert am 08.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Daniel Hartwich bleibt RTL treu.
Daniel Hartwich bleibt RTL treu. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa-Pool/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Daniel Hartwich wird das RTL-Dschungelcamp nicht mehr l├Ąnger moderieren. "Der Grund daf├╝r ist meine Familie, die mich wegen der Schulpflicht k├╝nftig nicht mehr begleiten kann", sagte der 43-J├Ąhrige laut RTL-Mitteilung.

Die 15., gerade zu Ende gegangene Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" sei seine letzte gewesen. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung online berichtet.

Seit 2013 ist Hartwich gemeinsam mit Sonja Zietlow Moderator der Reality-Show. Damals hatte er die Nachfolge des gestorbenen Comedians Dirk Bach angetreten. "Es war mir eine Freude und Ehre, mit solch talentierten Fernsehmachern zu arbeiten", lobte Hartwich. "Ich freue mich darauf, die Show kommendes Jahr als Zuschauer zu Hause zu genie├čen."

Viel gelacht und einmalige Momente

Co-Moderatorin Zietlow sagte laut RTL: "Ich kann seine Entscheidung absolut nachvollziehen, auch wenn ich es pers├Ânlich nat├╝rlich schade finde. In den letzten neun Jahren haben wir miteinander viel er- und durchlebt. Wir haben viel gelacht und einmalige Momente erlebt und erschaffen. Das wird immer Teil meines Lebens bleiben."

RTL-Unterhaltungschef Markus K├╝ttner f├╝gte hinzu: "Wir freuen uns, ihn auch weiterhin als Moderator von "Let's Dance" und weiteren RTL-Shows on air zu haben. Und wir sprechen bereits ├╝ber neue, gemeinsame Projekte. Daniel Hartwich wird ein wichtiger Teil der RTL-Unterhaltung bleiben. Was seine Nachfolge im Dschungel betrifft, haben wir bereits erste, sehr gute Gespr├Ąche gef├╝hrt."

Einen Namen nannte RTL nicht, die Nachfolge werde "rechtzeitig" bekanntgegeben. Im "Bild"-Bericht hie├č es, als Hartwichs Nachfolger werde der Komiker Chris Tall gehandelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Darum l├Ąuft heute kein "Fernsehgarten"
Daniel HartwichDirk BachRTLSonja Zietlow
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website