Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Dramatische Folgen bei "Prominent getrennt": Jenny Elvers verletzt sich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextTausende Ferkel sterben bei FeuerSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextLohnt sich der "Tatort" heute Abend?Symbolbild für einen Text"Anne Will": Das sind heute die GästeSymbolbild für einen TextGruppe attackiert MigrantenSymbolbild für einen TextJunge wird nach Spiel verschifftSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserDeutsche Bahn: Zoff sorgt für LacherSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Prominent getrennt": Jenny Elvers verletzt sich

Von spot on news, t-online, Seb

Aktualisiert am 16.03.2022Lesedauer: 3 Min.
Jenny Elvers: Sie nimmt bei "Prominent getrennt" teil.
Jenny Elvers: Sie nimmt bei "Prominent getrennt" teil. (Quelle: IMAGO / APress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Wiedersehen mit dem oder der Ex muss nicht immer schön sein. Die Erfahrung machen aktuell immer mehr Kandidaten von "Prominent getrennt". Auch andere Konfliktherde flammen auf. Und dann verletzt sich noch Jenny Elvers mit dramatischen Folgen.

Im Großen und Ganzen verläuft die erste Staffel von "Prominent getrennt" recht harmonisch, vielleicht sogar ereignislos. Man hätte bei dieser RTL-Show vielleicht mehr Knatsch, Tränen und Hass erwartet. Ja, immer mal wieder kommt es zu einem Zank. Doch der ist schnell vergessen. In der letzten Folge kracht es jetzt allerdings heftiger.

Jenny Elvers verletzt sich

Erst mal Spiel, Spaß und Spannung: Das erste Ex-Paar-Spiel besteht diesmal aus einem Teich und wackeligen Plattformen, über die die ehemaligen Paare das Wasser überqueren müssen. Während die anderen sich nicht merken können, welche Quadrate an der Wasseroberfläche immer wieder untergehen, ist die Aufgabe für Gigi Birofio gar kein Problem: "Ich hab' das Thema, was ich am besten kann: hüpfen."

Auf das nächste Thema trifft das allerdings nicht zu: Fachbegriff für Frauenarzt? "Chirurg". Die anderen sind nicht unbedingt schlauer. Das Wort "Sisyphusarbeit" wird bei Patrick Eid und Doreen Dietel schnell zur Geschlechtskrankheit Syphilis. Und Jenny Elvers und Alex Jolig schaffen es nicht mal über die ersten zwei Quadrate hinweg. Dafür holt sich Elvers noch im seichten Gewässer eine leichte Fußverletzung. Tatsächlich gewinnen Gigi und Michelle Daniaux. Die Verletzung soll später noch ein Nachspiel haben ...

"Du hast dich mit der Falschen angelegt ..."

Die Psycho-Spielchen im Haus sind sowieso spannender: Patrick Eid fand es nicht gut, dass Markus Kok sich am Abend zuvor das Hackfleisch aufgetaut hatte. Cecilia Asoro spricht das Problem am nächsten Tag noch mal an: "Suchst du einen Grund, um immer auf uns zu sticheln? Weil irgendwann nehm' ich das persönlich ..."

Damit hat sie sogar recht, wie Patrick im Gespräch mit der Kamera auch zugibt: "Der passt nicht ins Gesamtbild", sagt er mit Blick auf Kok. Dieser spürt die Antipathie auch, fühlt sich provoziert und baut sich schon mal aggressiv vor Patrick auf. Noch aggressiver wirkt nur Cecilia, die es nicht lassen kann: "Erzähl keine Scheiße, mein Süßer ... Du hast dich mit der Falschen angelegt", regt sie sich noch lange auf.

Der zwischenmenschliche Stress führt zu Grüppchenbildung. Wer nicht rausfliegen will, muss nun die unbeteiligten Paare auf seine Seite ziehen. Und so warnt Patrick umgehend Marcus Muth: "Koki ist kein ehrlicher Mensch. Da wird mega was inszeniert." Es ist wie immer bei diesen Formaten: Beide werfen einander vor, falsch zu sein. Womit beide zu diesem Zeitpunkt meistens auch recht haben.

Überraschender Abgang

Aber es wird noch ungemütlicher: Der Nominierungsabend steht an. Sogar Gigi bekommt Emotionen bei der Nominierung, auch wenn er darauf besteht: "Ich habe nicht geweint! Ich bin ein Gangster." Beide Paare der zerstrittenen Vier bekommen gleich viele Stimmen, das Zünglein an der Waage ist schließlich Marcus, der Patrick und Doreen abschießt.

Eine letzte Umarmung: Michelle Daniaux und Jenny Elvers.
Eine letzte Umarmung: Michelle Daniaux und Jenny Elvers. (Quelle: RTL / Seapoint)

Aber denkste! Nachdem sich alle Paare positioniert haben, lüftet RTL die Überraschung: Weil Jenny und Alex aufgrund von Jennys Fußverletzung die Villa verlassen, bleiben der Rest trotz Rauswurf drin. Der Kleinkrieg ist eröffnet.

Und der geht auch direkt los. Die rausgewählte Doreen will nicht mehr im Haus bleiben: "Ich möchte nicht hier sein, wenn ich nicht gewünscht bin", weint sie. Gehen will sie aber auch nicht. Damit entfacht sie gleich den nächsten Streit. Diesmal mit Lena Schiwiora, die ihr vorwirft, ein falsches Spiel zu treiben. Da bleibt nur die Flucht in den Weißwein, die alle geschlossen antreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • RTL: "Prominent getrennt" vom 15. März 2022
  • Nachrichtenagentur Spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Gäste begrüßt Anne Will heute in ihrer Talkshow
Von Sebastian Berning
Von Liesa Wölm
Jenny ElversRTLUnfall
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website