• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Giovanni Zarrella: Peinlicher Versprecher in Liveshow


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNeuer Corona-Ausbruch in WuhanSymbolbild fĂŒr einen TextNagelsmann kĂ€mpft fĂŒr Spieler-TransferSymbolbild fĂŒr einen TextWilliam Cohn ist totSymbolbild fĂŒr einen TextHanni HĂŒsch verlĂ€sst die ARDSymbolbild fĂŒr einen TextPistorius trifft Eltern seines MordopfersSymbolbild fĂŒr einen TextWeniger Rentenpunkte fĂŒr NVA-Soldaten?Symbolbild fĂŒr ein VideoGrĂ¶ĂŸter WĂ€rmespeicher DeutschlandsSymbolbild fĂŒr einen TextNew York will Verfassung Ă€ndernSymbolbild fĂŒr ein VideoPfeilschwanzkrebse wegen Blut gejagtSymbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Red Bull hat ProblemeSymbolbild fĂŒr einen TextFilmreife Flucht vor Polizei ĂŒber DĂ€cherSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAmazon dreist um 330.000 Euro betrogenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Giovanni Zarrella: Peinlicher Versprecher in Liveshow

Von t-online, rix

10.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Giovanni Zarrella: Der Musiker gehörte zur "Popstars"-Band Bro'Sis.
Giovanni Zarrella: Der Musiker gehörte zur "Popstars"-Band Bro'Sis. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Bro'Sis wurde der Musiker berĂŒhmt. Nun zĂ€hlt Giovanni Zarrella zu den gefragtesten Samstagabendshowmoderatoren im deutschen Fernsehen, dabei scheint der Italiener seine Wurzeln auch mal zu vergessen.

Zum vierten Mal begrĂŒĂŸte Giovanni Zarrella in seiner gleichnamigen Show die Elite der Schlagerbranche. So traten am Samstagabend Stars wie Andrea Berg, Maite Kelly, Roland Kaiser oder Howard Carpendale auf. Auch der DSDS-Gewinner von 2011, Pietro Lombardi, zĂ€hlte am 9. April zu den Musikacts.


So heißen die Schlagerstars wirklich

Vanessa Mai: Geboren wurde die SĂ€ngerin als Vanessa Mandekić, seit ihrer Hochzeit heißt sie Vanessa Ferber. Ihren KĂŒnstlernamen wĂ€hlte die SĂ€ngerin, weil sie im Mai geboren wurde.
Ella Endlich: Als Jacqueline Zebisch wurde die SĂ€ngerin geboren. Ihre zwei Namen setzen sich aus den Namen der beiden Cousinen ihrer Großmutter, Eleonore und Hella, zusammen. Ihr Nachname stammt von ihrem berĂŒhmten Vater Norbert Endlich.
+15

"Ich kam auch aus einer Boyband"

Mit diesem unterhielt sich der Gastgeber der Show nach seinem Auftritt ĂŒber die Musiker, die ihre Karriere in Castingshows begannen. "Man muss ja sagen, dass durch die Castingformate unglaubliche KĂŒnstler entstanden sind. [
] Ramon Roselly, Mike Leon Grosch, Beatrice Egli, die No Angels, dann du mit dabei", so der SĂ€nger und fĂŒgte hinzu: "Ich kam auch aus einer Boyband."

Boyband? BerĂŒhmt wurde Giovanni Zarrella mit der Band Bro'Sis, die durch die Castingshow "Popstars" gegrĂŒndet wurde, und die bestand nicht nur aus MĂ€nnern, sondern auch aus zwei Frauen. Das verrĂ€t sogar der Name der Band, denn die AbkĂŒrzung Bro'Sis steht fĂŒr Brothers and Sisters (zu Deutsch: BrĂŒder und Schwestern).

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


Zu den Mitgliedern der Gruppe zĂ€hlten neben Giovanni die Musiker Shaham, Faiz, Ross, aber eben auch Hila und Indira. Doch die scheint der Italiener am Samstagabend auf der großen ZDF-BĂŒhne mal eben vergessen zu haben.

Bro'Sis: Die Band wurde 2001 gegrĂŒndet.
Bro'Sis: Die Band wurde 2001 gegrĂŒndet. (Quelle: imago images / Herrmann)

Dabei ist der Musiker fĂŒr seine Zeit mit der Band auch 15 Jahre nach der Trennung noch immer dankbar. "Ohne diese Chance wĂ€re alles andere auch nicht passiert", schwĂ€rmt er im Interview mit t-online. Aus dem Mitglied der damaligen "Popstars"-Band ist inzwischen ein gefragter Samstagabendshowmoderator geworden.

"Das klingt nach Querdenker in meinen Ohren"

Zum vierten Mal flimmerte der 44-JĂ€hrige mit seinem Format ĂŒber die Bildschirme. Fast vier Millionen Menschen sahen dabei zu, wie der Musiker drei Stunden lang eine Liveshow moderierte. Besonders fĂŒr Furore sorgte der Auftritt von Andreas Gabalier.

Der Schlagerstar polarisiert gerne und sorgte in der Vergangenheit immer wieder mit umstrittenen Aussagen fĂŒr Aufsehen, die ihm Kritiker als homophob, frauenfeindlich und rechtspopulistisch auslegten. Nun sprach der Österreicher ĂŒber die Corona-Pandemie, die er zum Teil in Nashville erlebt hat. "Es war schön zu sehen, wie die Amerikaner mit Corona umgehen. Keine Maske, keine Impfnachweise. Das war Lebensfreude pur!", so der 37-JĂ€hrige.

Eine Aussage, die bei den Zuschauern gar nicht gut ankam. "Das klingt nach Querdenker in meinen Ohren", kommentierte zum Beispiel ein User auf Twitter. Ein anderer fragte: "Warum wird der noch irgendwohin eingeladen?"

Andreas Gabalier: Der Musiker trat am Samstag bei Giovanni Zarrella in der Show auf.
Andreas Gabalier: Der Musiker trat am Samstag bei Giovanni Zarrella in der Show auf. (Quelle: imago images)

Besonders viel Lob bekam Giovanni Zarrella fĂŒr seine Antwort. Denn der sagte darauf: "Alles zu seiner Zeit. Ich finde, wir machen das schon ganz vernĂŒnftig." Im Internet wird der Moderator dafĂŒr gefeiert. "Herr Zarrella hat mich gerade positiv ĂŒberrascht. Ein mutiges Statement vor stumpf-grölenden Gabalier-Fanboys", schrieb jemand. "100 Sympathiepunkte fĂŒr Giovanni, weil er nach dem schlimmen Gabalier noch Stellung bezogen hat", meinte ein weiterer Zuschauer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Andrea BergAndreas GabalierBeatrice EgliDSDSMaite KellyPietro Lombardi
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website