• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • TV-Tipp: Das verschwundene Kind - "Der Kommissar und die Eifersucht"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild fĂŒr einen TextJunge erschießt einjĂ€hriges MĂ€dchenSymbolbild fĂŒr einen TextDeshalb will Lewandowski zu BarcaSymbolbild fĂŒr einen TextLeiche bei Kraftwerk gefundenSymbolbild fĂŒr einen TextSo denkt Lahm ĂŒber Götze und ManĂ©Symbolbild fĂŒr einen TextTexas: 46 Tote in Lastwagen entdeckt Symbolbild fĂŒr einen TextAirline verliert Tasche von Tennis-ProfiSymbolbild fĂŒr einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild fĂŒr einen TextKehrt Johnny Depp in Kultrolle zurĂŒck?Symbolbild fĂŒr einen TextHut-Panne bei Königin MĂĄximaSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserInfluencerin lĂŒgt dreist in die KameraSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Das verschwundene Kind - "Der Kommissar und die Eifersucht"

Von dpa
16.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Martin BrĂŒhl (Roland Wiesnekker) und Susanne Koch (Meike Droste) ermitteln in einem neuen Fall.
Martin BrĂŒhl (Roland Wiesnekker) und Susanne Koch (Meike Droste) ermitteln in einem neuen Fall. (Quelle: Rudolf Wernicke/ZDF/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Eine junge Frau behauptet verzweifelt, man habe ihr vor zwei Jahren ihren Sohn gestohlen. Nun will sie ihn bei einer anderen Familie entdeckt haben.

FĂŒr den Ermittler Martin BrĂŒhl (Roeland Wiesnekker) ist es der dritte Fall, den er zu lösen hat. Und wieder ist sein psychologisches FeingefĂŒhl gefragt. Denn offensichtlich lĂŒgt jeder, mit dem er es zu tun bekommt. Der Regisseur Andreas Senn und der Drehbuchautor Christoph DarnstĂ€dt entspinnen in "Der Kommissar und die Eifersucht" ein komplexes Geflecht mit zahlreichen Wendungen. Das ZDF strahlt den Krimi diesen Montag (16. Mai) um 20.15 Uhr aus.

Dina Ritter (Stephanie Amarell) ist aufgelöst und außer sich. Angeblich habe jemand ihren Sohn auf einem Spielplatz entfĂŒhrt. Kommissar BrĂŒhl kĂŒmmert sich um die junge Frau und stellt schnell fest: Hier stimmt etwas nicht. Angeblich fantasiert Dina, den Jungen soll es gar nicht geben. Das sagt jedenfalls Dinas Bruder Tobias (Jacob Matschenz).

Existiert das Kind ĂŒberhaupt?

BrĂŒhl ermittelt weiter, denn Dina bittet ihn geradezu verzweifelt um Hilfe. Die EntfĂŒhrung am Spielplatz habe sie erfunden, gibt sie zu. Aber sonst hĂ€tte ihr ja keiner zugehört. Benji sei vor zwei Jahren aus seinem Bettchen verschwunden, daraufhin sei sie in einer Klinik mit Medikamenten ruhig gestellt worden. Sie spricht von GehirnwĂ€sche. Ziel: Sie sollte ihren Sohn vergessen, behauptet sie. Das war im brandenburgischen Cottbus, nun lebt Dina mit ihrem Bruder Tobias in Berlin.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Und plötzlich ist Putin nicht mehr isoliert
Indiens Premier Modi und Frankreichs PrÀsident Macron beim G7-Gipfel: Andere Sicht auf Russlands Krieg.


Und dort will sie nun Benji gesehen haben. Die Behörden wollen Dina sofort wieder in die Klinik einweisen. Existiert Benji wirklich nur in Dinas Fantasie? Oder ist der kleine Emil, der bei einer Berliner Lehrerfamilie lebt, tatsÀchlich ihr Sohn?

Eine Geburtsurkunde oder Nachweise ĂŒber Kindergeldzahlungen wĂŒrden das RĂ€tsel schnell lösen. Um die Geschichte also ĂŒberhaupt möglich zu machen, hat sich der Drehbuchautor eine heimliche Geburt ausgedacht: Dina will ihr Baby auf dem Land bei Cottbus selbst zur Welt gebracht und dann versteckt haben. Nur ihr Vater und ihr Bruder hĂ€tten davon gewusst. Und ein paar Dorfbewohner, die sie mal mit dem Kind sahen.

In LĂŒgen verstrickt

Ein Mutterschaftstest zwischen dem kleinen Emil und Imke Sachtleben (Stefanie Stappenbeck) könnte auch helfen. Aber: Emil ist adoptiert, wie Imke berichtet. Sie und ihr Mann Holger (Wanja Mues) hĂ€tten den Kleinen aufgenommen - und zwar ausgerechnet vor zwei Jahren in Cottbus. Kommissar BrĂŒhl ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Doch Dina verstrickt sich in immer weitere LĂŒgen und rĂŒttelt damit an ihrer GlaubwĂŒrdigkeit. Auch Tobias und Holger scheinen etwas zu verbergen.

Dann verschwindet Emil/Benji erneut, und zwar aus dem Garten seiner Adoptivfamilie. Auch Dina ist weg. Dem Ermittler lÀuft die Zeit davon.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
BrĂŒhlCottbusZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website