• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Germany‚Äôs Next Topmodel
  • GNTM und der Geheimnisverrat: Wie ProSieben gegen Vorw√ľrfe k√§mpft


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextInflationsrate sinktSymbolbild f√ľr einen TextEx-FDP-Chef Martin Bangemann ist totSymbolbild f√ľr einen TextDFB-Elf hat jetzt eine PressesprecherinSymbolbild f√ľr ein VideoToter bei Flut in √ĖsterreichSymbolbild f√ľr einen TextLotto: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f√ľr einen Text9-Euro-Ticket: Teure Panne in BerlinSymbolbild f√ľr einen TextGesundheitskarte kommt aufs HandySymbolbild f√ľr einen TextDirndl bei G7-Gipfel? S√∂der sauerSymbolbild f√ľr einen TextFKK-Gaffer blockieren Retter ‚Äď Mann totSymbolbild f√ľr einen TextStummer Schlaganfall: So t√ľckisch ist erSymbolbild f√ľr einen TextKampfhund nach Mordversuch untergetauchtSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserFC Bayern: Lewandowski-Ersatz gefunden?Symbolbild f√ľr einen TextSchlechtes H√∂ren erh√∂ht das Demenzrisiko

GNTM und der Geheimnisverrat

  • Steven Sowa
Von Steven Sowa

Aktualisiert am 25.05.2022Lesedauer: 5 Min.
Nathalie Volk und Heidi Klum: Pl√∂tzlich stehen sie sich als Konkurrentinnen gegen√ľber.
Nathalie Volk und Heidi Klum: Pl√∂tzlich stehen sie sich als Konkurrentinnen gegen√ľber. (Quelle: ProSieben/Richard H√ľbner imago images/Fotostand Montage: U. Frey//t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine der gr√∂√üten Castingshows des Landes steht in der Kritik. Wird hinter den Kulissen von "Germany's Next Topmodel" unsauber gearbeitet? Der Sender bestreitet das ‚Äď und f√§hrt nun gro√üe Gesch√ľtze auf.

Geheimnisverrat ist ein gro√ües Wort. Aber genau darum k√∂nnte es in der Auseinandersetzung gehen, die sich zwischen ProSieben und Nathalie Volk anbahnt. Und nicht nur bei diesen beiden Parteien herrscht Eiszeit. Auch andere Ex-Teilnehmerinnen von "Germany's Next Topmodel" erheben Vorw√ľrfe gegen das Castingformat, die Produktionsfirma Redseven Entertainment und sogar Heidi Klum pers√∂nlich.


Das machen die GNTM-Siegerinnen heute

2006 gewann Lena Gercke aus Cloppenburg die erste Staffel. Es folgte unter anderem eine tolle TV-Karriere: Seit 2015 f√ľhrt sie zum Beispiel durch "The Voice of Germany". 2020 wurde das Model zum ersten Mal Mutter.
Barbara Meier folgte 2007 auf den Topmodel-Thron. Später verschlug es Meier zum Schauspielunterricht nach New York. Seitdem war sie in mehreren Filmen zu sehen. 2018 nahm sie außerdem bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil. Auch sie wurde im Sommer 2020 Mutter.
+14

Im Kern dreht sich dabei vieles um die Frage: Wie sauber wird bei GNTM gearbeitet? Fingiert die Modelshow Situationen, um es im Fernsehen dramatischer aussehen zu lassen? Das wäre grundsätzlich nichts Neues. TV-Castingformate sammeln Hunderte Stunden Sendematerial, strahlen aber am Ende eine extrem verdichtete, dramaturgisch zugespitzte Episode in streng vorgegebener Länge aus. Bei Heidi Klums Modelshow sind das in der Regel pro Woche 170 Minuten, inklusive Werbepausen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Es schlug ein wie eine Bombe
Erdońüan und seine Frau Emine kommen in Madrid an: F√ľr seine Zustimmung zum Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens kassiert der t√ľrkische Pr√§sident viele Zugest√§ndnisse.


Hinter den Kulissen solch einer sorgfältig geölten Unterhaltungsmaschine passieren viele Dinge. Nicht alles wird gesendet und nicht alles, was gesendet wird, ist in seiner Ausstrahlungsform eins zu eins authentisch. Im Schnitt werden Szenen aneinandergereiht, die im realen Kontext mehrere Stunden auseinanderliegen. Das ist Normalität im Showbusiness. Jede Teilnehmerin der Sendung weiß, worauf sie sich einlässt. Spätestens ab dem Moment der Vertragsunterschrift.

"Was in der Show passiert, bleibt in der Show"

"Rechte und Pflichten, die sich aus der Teilnahme einer Show ergeben, werden in einem Vertrag festgehalten. Bei GNTM wie bei jeder anderen TV-Show", best√§tigt Sendersprecherin Tina Land die vertragliche Vereinbarung zwischen den Parteien auf Nachfrage von t-online. Das ungeschriebene Fernsehgesetz "Was in der Show passiert, bleibt in der Show" wird so durch ein juristisches Ger√ľst gest√ľtzt.

Neben den altbekannten Anklagen, GNTM sei "Fake" und verfahre nach "Drama-Drehbuch", sorgen nun aber vor allem die konkreten Erz√§hlungen √ľber Missst√§nde in der Show f√ľr Wirbel. Demnach sei es zu Vorf√§llen gekommen, bei denen die Gesundheit der Teilnehmerinnen aufs Spiel gesetzt wurde. "Germany's Next Topmodel" sei "K√∂rperverletzung an jungen Frauen", so Nathalie Volk.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k√∂nnen personenbezogene Daten an Drittplattformen √ľbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Volk, die im Jahr 2014 bis ins GNTM-Halbfinale kam, schildert eine Situation aus der neunten Staffel. Heidi Klum habe sie in den Pool gestoßen, bis heute trage sie "Narben am Körper wegen Heidi". Als sie nach einem Arzt verlangt habe, sei dieser erst drei Tage später eingetroffen. ProSieben dazu: "Wer bei GNTM einen Arzt braucht oder nach einem Arzt verlangt, bekommt direkt und unmittelbar einen Arzt. Nathalie Volk behauptet in diesem Kontext Dinge, gegen die wir juristisch vorgehen werden."

Doch die 25-J√§hrige macht weiter. Am Dienstag taucht in ihrer Instagram-Story der Vorwurf auf, jemand habe sie in der Show geschlagen. Ob eine Kontrahentin, ein Mitarbeiter am Set, Heidi Klum oder sonst wer: unklar. Die Brisanz der Aussage d√ľrfte Volk dennoch bewusst sein. Auf Nachfrage von t-online meldet sie sich zwar zur√ľck, antwortet auf unsere Fragen aber nicht vor der Ver√∂ffentlichung des Artikels am Dienstagabend.

Nathalie Volk spricht von Schlägen in ihrer Instagram-Story.
Nathalie Volk spricht von Schlägen in ihrer Instagram-Story. (Quelle: Instagram/Mirandadigrande/Screenshot)

Eine andere Ex-Kandidatin, die nun mit Vorw√ľrfen gegen die Castingshow ins Rampenlicht ger√§t, hei√üt Lijana Kaggwa. 2020 nimmt sie an der Sendung teil. Nun berichtet sie in einem knapp 30-min√ľtigen Video, was "wirklich hinter den Kulissen" passiere. Ein Beispiel: Den Models seien die F√ľ√üe eingecremt worden, damit sie auf dem Laufsteg ausrutschen und f√ľr den gr√∂√ütm√∂glichen Schockeffekt vor laufenden Kameras hinfallen. Auch dieser Vorwurf wiegt schwer, impliziert er doch, die Produktion nehme Verletzungen der Teilnehmerinnen bewusst in Kauf. Beweise legen die Frauen f√ľr ihre Behauptungen allerdings bislang nicht vor.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Das ist Quatsch. Es wurden nie F√ľ√üe eingecremt, damit Models ausrutschen", widerspricht Tina Land auf Anfrage. Aussage gegen Aussage, ein paar wenige Models gegen einen Gro√ükonzern, emotionale √Ąu√üerungen gegen minuti√∂s ausgearbeitete Vertragswerke: Die Fronten scheinen klar, die Machtverh√§ltnisse auch. Doch das beweist noch lange nicht, wer in der Sache recht hat.

"Insgesamt haben bislang 340 Kandidatinnen bei GNTM in den Top 20 gestanden. Einige √ľben Kritik, die wir ernst nehmen. Andere ‚Äď wie zum Beispiel Nathalie Volk ‚Äď erheben mit acht Jahren Abstand Vorw√ľrfe um einen Poolplanscher, die haltlos sind", schildert die GNTM-Sprecherin die aus ihrer Sicht eindeutige Lage. Der Tenor: Einige gescheiterte Ex-Kandidatinnen treten nach. Alles nicht der Rede wert. Doch der Sender gibt im gleichen Atemzug zu: Einen Teil der Kritik nehme man ernst. Welche Kritik konkret gemeint ist, sagt die Sprecherin nicht.

"Die Kandidatinnen werden von einem Psychologen begleitet"

Immer wieder ist von gro√üem psychischem Druck die Rede. Zumal GNTM-Kandidatinnen oft sehr jung sind, minderj√§hrig in vielen F√§llen. Erst die diesj√§hrige Staffel bricht die Altersstruktur auf. Erstmals sind auch Frauen √ľber 50 Jahren Teil der Modelsuche. Die H√§rte des Modegesch√§fts gilt jedoch f√ľr alle gleicherma√üen, weswegen Heidi Klum nie m√ľde wird zu betonen, ihre Models m√ľssen resilient sein ‚Äď und dem Druck der Branche standhalten k√∂nnen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Die Kandidatinnen werden von einem Psychologen begleitet. Zudem werden sie von unterschiedlichen Expertinnen gecoacht", teilt der Sender auf Nachfrage mit. Es ist also keine steile These, anzunehmen, dass Kandidatinnen auf Klums Karrieresprungbrett pl√∂tzlich Bammel bekommen ‚Äď und am liebsten kehrtmachen wollen. Doch der psychische Druck: Geht er wirklich von der Produktion aus oder ist er in der Modelbranche ohnehin gang und g√§be? Anzunehmen ist, dass eine Modelcastingshow die Simulation eines realen Modelcastings ist. Insofern k√∂nnen und m√ľssen, so schmerzhaft die Erfahrungen wohl sein m√∂gen, psychische Belastungsproben Teil von GNTM sein. Mit dem Erfahrungsschatz von 17 Staffeln ist es demnach nur logisch, dass ProSieben mit Psychologen zusammenarbeitet.

Loading...
Loading...
Loading...

Bleibt also der Vorwurf der K√∂rperverletzung, der derzeit durch die sozialen Medien hallt wie Heidi Klums Quietschstimme, wenn sie ihre "Meeeeeedchen" begr√ľ√üt. Nachfrage beim Sender: Hat ProSieben die Bef√ľrchtung, mit Schadensersatzforderungen konfrontiert zu werden? Klare Antwort: "Nein". Sowieso sei es doch offensichtlich, warum diese Anschuldigungen nun erhoben werden. Sprecherin Tina Land erkl√§rt: "GNTM ist Deutschlands gr√∂√üte TV-Marke. Da hat es inzwischen Tradition, dass sich um ein Finale Organisationen oder ehemalige Kandidatinnen positionieren, um dankbar mediale Aufmerksamkeit zu genie√üen."

"Die Vertragsstrafe soll vor Pflichtverstößen abschrecken"

Tats√§chlich steht die letzte Folge unmittelbar bevor. Am Donnerstag um 23 Uhr wird Heidi Klum ihr Topmodel 2022 k√ľren und die St√∂rger√§usche, so viel ist klar, mit keiner Silbe erw√§hnen. Ein Nachspiel d√ľrfte es nur juristisch geben. Denn die Geheimhaltungsvertr√§ge, die die Kandidatinnen unterschreiben, bieten ProSieben diverse rechtliche M√∂glichkeiten. Arndt Hengstler, Rechtsanwalt und Autor des Standardwerkes "Die Geheimhaltungsvereinbarung", erkl√§rt m√∂gliche Konsequenzen so: "Vertragsstrafen bieten sich an, da konkrete Sch√§den h√§ufig schwer zu beziffern und damit geltend zu machen sind. Ferner soll die Vertragsstrafe vor Pflichtverst√∂√üen abschrecken." Hei√üt: In den Papieren sind bereits Summen genannt, die drohen, sollte sich ein Model mit streng vertraulichen Informationen an die √Ėffentlichkeit wenden.

Mehr noch: "Neben Vertragsstrafen sind konkrete Schadensersatzforderungen m√∂glich", so Hengstler zu t-online. Auch Unterlassungserkl√§rungen seien die Regel. Auf Nachfrage will ProSieben nicht konkretisieren, welche Schritte sie gegen Nathalie Volk und Lijana Kaggwa einleiten wollen. Geheimsache, vermutlich. Doch auch die Kandidatinnen sind nicht ohne M√∂glichkeiten. Zivilrechtlich sind sie zwar zur Geheimhaltung gezwungen, best√§tigt Hengstler, f√ľgt aber an: "Der Einleitung eines Strafverfahrens steht dies grunds√§tzlich nicht entgegen."

Es sei anzunehmen, dass sich die Vertr√§ge "vornehmlich auf Daten und Informationen" beziehen, die f√ľr den Sender von "finanzieller, technischer und wirtschaftlicher Bedeutung sind". Darunter fallen beispielsweise Angaben zu Honoraren. "Wird eine Kandidatin bei der Produktion Opfer einer K√∂rperverletzung, so ist die entsprechende Handlung einer anderen Person wahrscheinlich kein Datum oder eine Information", erkl√§rt der Anwalt weiter. Kurz gesagt: Sollte Nathalie Volk wegen des Tatbestands der K√∂rperverletzung aktiv werden wollen, wird sie der Geheimhaltungsvertrag daran nicht hindern k√∂nnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Germany's Next TopmodelHeidi KlumInstagramNathalie Volk
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website