• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Jenny Elvers bei "Club der guten Laune" über Suff-Auftritt: "War brettervoll"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Jenny Elvers über Skandal-TV-Auftritt: "Ich war brettervoll"

Von t-online, Seb

26.05.2022Lesedauer: 2 Min.
"Club der guten Laune": Jenny Elvers spricht über ihre Alkoholsucht.
"Club der guten Laune": Jenny Elvers spricht über ihre Alkoholsucht. (Quelle: SAT.1/Julian Essink)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im "Club der guten Laune" herrscht nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen. Jenny Elvers spricht in der aktuellen Folge des Format über einen Tiefpunkt ihres Lebens — der Suff-Auftritt im TV.

Es geht für die Clubmitglieder um viel Sendezeit und einen Gewinn von 50.000 Euro. Der "Club der guten Laune" geht in die dritte Runde. Bisher kommen die Kandidaten größtenteils gut miteinander aus, zwischen Marc Terenzi und Jenny Elvers funkt es schon. Dass daraus eine waschechte Beziehung entstanden ist, ist bereits bekannt. Doch bei all der Fröhlichkeit des neuen Sat 1-Formats werden auch ernste Themen angesprochen. So erinnert sich Jenny Elvers an einen Tiefpunkt ihrer Karriere.


Die Stars im "Club der guten Laune" 2022

Model Cora Schumacher
Fitness-Influencerin Vanessa Mariposa
+9

"Ich war brettervoll"

Und der liegt schon einige Jahre zurück. 2012 war die Schauspielerin zu Gast in der NDR-Talkshow "DAS!". Während ihres Auftritts war sie offensichtlich schwer betrunken. Sie lallte, war albern, schmiss mit ihren Füßen sogar ein Glas vom Tisch. Moderatorin Bettina Tietjen wirkte damals mehr als irritiert sowie peinlich berührt, zog das Interview aber souverän durch. Genau über diesen besoffenen Auftritt spricht Jenny nun sehr offen mit Julian F.M. Stöckl.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
So ermitteln Sie den Grundsteuermessbetrag
imago images 159175779


Jenny über den Skandalauftritt: "Ich war brettervoll. Machen wir uns mal nichts vor. Ich habe das in der Sekunde gemerkt, wurde vom Fahrer abgeholt und merkte in der Maske: Nicht gut, aber bist ja Profi, kriegst du hin." Dem war allerdings nicht so. Videos des Interviews kursieren noch immer im Netz und zeigen: Das hat sie nicht hingekriegt.

Jenny Elvers machte einen Entzug, doch dann kam die Trennung von Ehemann und Manager Goetz Elbertzhagen. Für die gerade erst abstinent gewordene Schauspielerin eine harte Belastungsprobe, wie sie nun gesteht: "Ich kam aus dem Entzug, aus der Therapie. Und dann ging mein Mann ... Ich war frisch aus dem Entzug, mit 3.000 Flaschen Wein und einem Weinkeller im Haus allein. Ich habe meine Mutter angerufen, wir hatten ja so viel Paparazzi draußen vor der Tür: 'Mama, das Zeug muss hier raus!'"

"Vielleicht musst du mal mit ihm fummeln"

Doch auch um den aktuellen Mann an Jennys Seite gibt es Ärger. Heute wissen wir, dass Marc Terenzi sich für die Schauspielerin entschieden hat. Doch in Folge drei von "Club der guten Laune" bandelt der frühere Boygroup-Star gleichzeitig auch mit Cora Schumacher an. Letztere ist sauer, dass Marc sich nicht klar entscheiden kann. Fitness-Model Vanessa Mariposa gibt ihr einen handfesten Tipp: "Vielleicht musst du irgendwann mal mit ihm fummeln, damit was weitergeht."

Doch Marc ist zu sehr mit seinem Flirt mit Jenny beschäftigt, um sich von Cora begrabbeln zu lassen. Zwischen ihr und Cora soll es dann noch knallen. Cora zu Julian und Vanessa: "Weißt du, was Jenny gerade zu mir am Tisch gesagt hat? Sie wüsste meine Schwachstellen genau. Das war voll die Kriegsansage. Jetzt hängt sie dem Marc die ganze Zeit am Hals. Das finde ich schon einen ganz harten Bitch-Move." Man darf also gespannt sein, wie es für diese Dreier-Flirt-Konstellation weitergeht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Simone Vollmer
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Jenny Elvers
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website