• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Let's Dance": Dieses Paar siegt bei der Profi-Challenge


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGerhard Schröder – kein SPD-Rauswurf Symbolbild für einen TextStaatsanwalt ermittelt gegen SchlesingerSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für einen TextSo berechnen Sie die Grundsteuer neuSymbolbild für ein VideoSpektakuläre Entdeckung in TempelSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star ist vergebenSymbolbild für einen TextTelekom verschenkt Streaming-JahresaboSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserBundesliga-Klub liebäugelt mit PSG-Star

Dieses Paar siegt bei der Profi-Challenge von "Let's Dance"

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 28.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi: Die Experten gehörten auch in diesem Jahr wieder zur Jury.
Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi: Die Experten gehörten auch in diesem Jahr wieder zur Jury. (Quelle: Rolf Vennenbernd - Pool/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zum krönenden Abschluss der "Let's Dance"-Staffel in diesem Jahr fand die Profi-Challenge statt. Die Tänzerinnen und Tänzer bewiesen einmal mehr ihr Talent auf dem Parkett. Wer konnte den Sieg am Ende des Abends mit nach Hause nehmen?

Vor einer Woche wurde mit Artist René Casselly und seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger das Gewinnerpaar der 15. Staffel von "Let's Dance" gekürt. Das Duo konnte sich über mehrere Wochen harter Arbeit und mit atemberaubenden Performances gegen seine Mitstreiter durchsetzen.


Kennen Sie noch diese "Let's Dance"-Gewinner?

2021: Rúrik Gíslason and Renata Lusin
2020: Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato
+12

Nach der Siegerehrung am vergangenen Freitag gab es für die Fans des Formats nun noch einmal Nachschlag: Genau eine Woche später stand die Profi-Challenge an, bei der die professionellen Tänzer noch einmal gegeneinander antraten.

Am Ende konnte ein Paar die Jury, bestehend aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzálenz, sowie das Publikum am meisten überzeugen. Renata Lusin und Christian Polanc fielen sich nach ihrer Siegerehrung in die Arme und konnten es sichtlich kaum glauben, dass sie den ersten Platz ergattert hatten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Weltmeister Lahm fliegt nicht zur WM nach Katar
Philipp Lahm: Der Ex-Fußballer und Weltmeister von 2014 ist Turnierdirektor der EM 2024.


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Renata Lusin gewinnt zweites Mal in Folge

Erstere gewinnt damit sogar das zweite Mal in Folge, im vergangenen Jahr setzte sie sich mit ihrem Ehemann Valentin Lusin gegen die anderen Profis durch. Dem Gewinnerpaar winkt neben einem Pokal auch ein Vorteil in der kommenden "Let's Dance"-Staffel: Einer der beiden darf sich seinen Tanzpartner beim nächsten Mal selbst aussuchen – vorausgesetzt, der Profi nimmt an der Staffel teil.

Renata Lusin hatte sich nach ihrem Sieg im vergangenen Jahr Mathias Mester als Partner ausgesucht und damit eine gute Wahl getroffen. Das Paar hatte sich nämlich bis ins Finale getanzt und am Ende den dritten Platz erreicht.

Renata Lusin und Mathias Mester: Das Duo schaffte es in dieser Staffel auf den dritten Platz.
Renata Lusin und Mathias Mester: Das Duo schaffte es in dieser Staffel auf den dritten Platz. (Quelle: Joshua Sammer/Getty Images)

In der Profi-Challenge am Freitagabend schafften es Massimo Sinató und Vadim Garbuzov auf den dritten Platz; knapp hinter ihren Konkurrenten Kathrin Menzinger und Evgeny Vinokurov, die sich Silber holten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Joachim LlambiLet's DanceMotsi Mabuse
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website