t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTVPromi Big Brother

"Promi Big Brother" verzichtet auf Luxusbereich


Alles, was Sie wissen müssen
"Promi Big Brother" verzichtet auf Luxusbereich

Von t-online, rix

17.11.2022Lesedauer: 3 Min.
"Promi Big Brother": Das sind die Stars der Jubiläumsstaffel.Vergrößern des Bildes"Promi Big Brother": Das sind die Stars der Jubiläumsstaffel. (Quelle: SAT.1/Marc Rehbeck)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Zum zehnten Mal schickt Sat.1 die Crème de la Crème in Deutschlands härteste Promi-WG. Hier finden Sie alle Infos zur "Promi Big Brother"-Jubiläumsstaffel.

Am 18. November geht es wieder los: Am Freitagabend um 20.15 Uhr startet die neue "Promi Big Brother"-Staffel. 123 Stars nahmen an dem Reality-TV-Format bereits teil. Kandidaten wie Society-Lady Claudia Obert oder auch Schlagergröße Nino de Angelo sind Fans bis heute in Erinnerung geblieben. Nun ziehen die nächsten Kandidaten ein. Gleich zu Beginn schickt Sat.1 15 VIPs ins Haus. Diese Stars und Sternchen sind bei der Jubiläumsstaffel dabei:

Die Kandidaten

  • Erotikmodel Micaela Schäfer
  • Moderatorin Diana Schell
  • "Popstars"-Gewinnerin Doreen Steinert
  • Sänger Jay Khan
  • "Love Island"-Kandidatin Jennifer Iglesias
  • TikTok-Star Jeremy Fragrance
  • Kommentator Jörg Dahlmann
  • Comedian Jörg Knör
  • DSDS-Legende Menderes Bagci
  • Box-Manager Rainer Gottwald
  • "Prince Charming"-Kandidat Sam Dylan
  • DSDS-Sternchen Tanja Tischewitsch
  • Influencerin Walentina Doronina
  • Schauspielerin Katy Karrenbauer
  • TV-Detektiv Patrick Hufen

Wieder einmal nehmen an dem Format die unterschiedlichsten Kandidaten teil. Einige von ihnen haben bereits Reality-TV-Erfahrung wie zum Beispiel Menderes Bagci oder Micaela Schäfer. Katy Karrenbauer zum Beispiel war 2009 sogar schon im normalen "Big Brother" zu sehen. Für andere wiederum ist die Show etwas ganz Neues.

Werden im Laufe der Staffel noch weitere bekannte Gesichter in den Container ziehen? Aktuell plant Sat.1 mit keinem weiteren Einzug. Sollte jedoch ein Promi das TV-Format freiwillig verlassen, könnte ein anderer VIP dessen Platz einnehmen.

Die Bereiche

Dieses Jahr geht es für die Promis auf den Dachboden oder in die Garage. Von Luxus keine Spur. "Es gibt einen schlechten Bereich und es gibt einen noch schlechteren Bereich", so ein Sat.1-Sprecher. In der Garage müssen die VIPs auf Isomatten schlafen. Wer sich waschen möchte, braucht eine zweite Person, die für fließendes Wasser am Pumpenrad dreht. Versorgt werden die Stars zunächst mit Brot, Trockenobst, Nüssen oder Gemüse.

Auf dem Dachboden herrschen ähnliche Zustände. Beheizt sind beide Räume nicht. Nur das Essen ist im oberen Stockwerk etwas anders. Dort müssen sich die Bewohner an alten Konservendosen und Einmachgläsern bedienen.

Die Sendetermine

  • Freitag, 18. November: 20.15 – 00.00 Uhr
  • Samstag, 19. November: 23.35 – 01.05 Uhr
  • Sonntag, 20. November: 22.15 – 23.45 Uhr
  • Montag, 21. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Dienstag, 22. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Mittwoch, 23. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Donnerstag, 24. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Freitag, 25. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Samstag, 26. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Sonntag, 27. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Montag, 28. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Dienstag, 29. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Mittwoch, 30. November: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Donnerstag, 1. Dezember: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Freitag, 2. Dezember: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Samstag, 3. Dezember: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Sonntag, 4. Dezember: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Montag, 5. Dezember: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Dienstag, 6. Dezember: 22.15 – 23.50 Uhr
  • Mittwoch, 7. Dezember: 20.15 – 00.00 Uhr

Dieses Jahr können Sie sich die Sendetermin ganz einfach merken: Der Auftakt und das Finale starten um 20.15 Uhr, alle anderen Folgen werden um 22.15 Uhr gezeigt. Es gibt nur eine einzige Ausnahme: Am Samstag, dem 19. November startet "Promi Big Brother" erst um 23.35 Uhr.

Der Grund für diesen späte Sendetermin ist die Konkurrenz. Denn im Zweiten läuft am Samstag "Wetten, dass..?". Erst nach der Show mit Thomas Gottschalk geht dann "Promi Big Brother" auf Sendung. Alle Folgen sind bei Sat.1 zu sehen. Im Anschluss gibt es dann die "Promi Big Brother – Die Late Night Show".

Die Moderatoren

Wie auch in den vergangenen Jahren werden 2022 wieder Jochen Schropp und Marlene Lufen durch die Sendung führen. Für den Moderator ist es bereits die neunte Staffel. 2014 löste er Oliver Pocher als Gastgeber ab. 2018 folgte dann Marlene Lufen. Seitdem stehen die beiden gemeinsam für "Promi Big Brother" vor der Kamera.

Die "Late Night Show" wird von Melissa Khalaj und Jochen Bendel moderiert. Dort begrüßen das Moderatorenduo wieder Kandidaten aus den vergangenen Staffeln und zeigen weitere Ausschnitte aus den neuesten Folgen. Seit 2021 läuft der Talk nach der aktuellen Ausgabe bei Sat.1. Zuvor zeigte Sixx die Sendung.

Los geht es am 18. November um 20.15 Uhr bei Sat.1. Zum ersten Mal startet eine "Promi Big Brother"-Staffel im Winter. Die vergangenen Jahre zeigte der Sender das Format im Sommer. Dieses Jahr dauert Format fast drei Wochen. Das Finale findet am 7. Dezember statt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website