Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeAutoElektromobilitätElektroauto

Lieferprobleme bei VW: Verzögerungen, weil ein Teil fehlt


Ein Teil fehlt – Lieferverzögerungen bei VW

  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen

22.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Elektrisches SUV-Coupé: Mit 340 Kilometern Reichweite belegt der VW ID.5 Pro Performance den neunten Platz.
VW ID.5: Autos der ID.-Reihe leiden unter akutem Teilemangel. (Quelle: Volkswagen)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextSchlagerstar nach Ehe-Aus im LiebesurlaubSymbolbild für einen TextNach 118 Jahren: Kultlokal muss schließenSymbolbild für einen TextEx-Nationalspieler ist tot
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die Halbleiter-Krise hinterlässt weiter ihre Spuren: Im Volkswagen-Konzern können einige Modelle nur verzögert ausgeliefert werden, weil ein Bauteil fehlt.

Halbleiter sind in der Autobranche immer noch Mangelware. Deshalb muss der VW-Konzern Autos auf der sogenannten MEB-Plattform jetzt später ausliefern oder ein Bauteil weglassen.

Bei einer großen Zahl an Elektromodellen, unter anderem der ID.-Baureihe, dem Audi Q4 e-tron oder auch einigen E-Autos von Skoda können aktuell keine Wärmepumpen eingebaut werden, berichtet "Auto, Motor und Sport" und beruft sich dabei auf Konzernangaben.

Was ist eine Wärmepumpe?

Im Gegensatz zum Verbrennungsmotor erzeugen E-Motoren kaum Wärme, die zum Beheizen des Innenraums genutzt werden kann. Stattdessen haben sie neben Sitz-, Scheiben- und Lenkradheizung sogenannte Heizwiderstände, die schnell Wärme erzeugen können, aber viel Energie benötigen.
Wärmepumpen hingegen funktionieren ähnlich wie Klimaanlagen mit einem Verdichter und Verdampfer, können effizienter und sparsamer arbeiten – bringen im Idealfall also mehr elektrische Reichweite. Einziger Haken: Es wird etwas langsamer warm im Auto.

Öffentlich wurde das Problem in Kanada: Hier informierten Händler ihre Kunden, dass sogar schon bestellte E-Autos ohne Wärmepumpe ausgeliefert werden müssen. Bei der Schlussrechnung würde der Preis für das fehlende Teil am Ende wieder vom Kaufpreis abgezogen, Audi-Kunden bekommen eine Gutschrift: Hier ist die Wärmepumpe eigentlich Serie.

Im Konfigurator lässt sich das Feature hierzulande bei den ID.-Modellen nicht auswählen, bei Seat und Skoda erscheint ein Hinweis, dass es zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen könne. Wie "Auto Motor und Sport" berichtet, bemühe man sich in Deutschland darum, die Wärmepumpe bei schon bestellten Fahrzeugen noch nachzurüsten. Neukunden mit dem Wunsch nach einer Wärmepumpe müssen sich nun länger gedulden – Volkswagen hoffe, das Teil bald wieder anbieten zu können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • auto-motor-und-sport.de: "Im VW-Konzern fehlen Wärmepumpen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So weit kommen E-Autos auf der Autobahn
  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen
AudiVWŠkoda Auto

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website