Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität >

VW will E-Autos auch in Emden und Hannover bauen

Neue Pläne für Stromer  

An diesen Standorten will VW künftig Elektroautos bauen

14.11.2018, 16:55 Uhr | dpa

VW will E-Autos auch in Emden und Hannover bauen. Volkswagen an einer Ladesäule: Neben Zwickau sollen bei VW künftig auch an weiteren Standorten Stromer gefertigt werden. (Quelle: dpa/Andreas Arnold)

Volkswagen an einer Ladesäule: Neben Zwickau sollen bei VW künftig auch an weiteren Standorten Stromer gefertigt werden. (Quelle: Andreas Arnold/dpa)

Der Volkswagenkonzern baut nicht nur Zwickau, sondern auch Hannover und Emden zu Elektrostandorten aus. Die Produktion des VW Passat wird ins Ausland verlagert. Für die Beschäftigten hat der Autobauer einen Plan.

Volkswagen will künftig auch an den beiden deutschen Standorten Hannover und Emden Elektroautos bauen. Bislang war allein Zwickau als E-Auto-Werk vorgesehen. In Emden sollen ab 2022 E-Autos vom Band rollen, in Hannover soll neben Verbrennern der Elektrobulli ID Buzz gebaut werden.

"Mit diesem Schritt sorgen wir auch für eine nachhaltige Zukunftsperspektive für beide Standorte", erklärt Konzernchef Herbert Diess. "Wir steigen mit aller Kraft in die Produktion von Elektrofahrzeugen ein", ergänzt Personalvorstand Gunnar Kilian.



Passat wird künftig im Ausland gebaut

Der in Emden gefertigte Passat sowie in Hannover hergestellte Modelle sollen den Angaben zufolge in anderen Werken gebaut werden. Dem Vernehmen nach soll die Produktion des Passat nach Osteuropa verlagert werden. Für die Beschäftigten in Emden und Hannover sei eine Beschäftigungssicherung bis 2028 vereinbart worden, teilte VW mit.

Weil für den Bau von E-Autos weniger Arbeitskräfte benötigt würden, solle die Beschäftigung mithilfe von Altersteilzeit sinken, so Personaler Kilian. Befristet Beschäftigten sollten unbefristete Arbeitsverträge bei Porsche und auch im VW-Werk Kassel angeboten werden.


Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 1 €*, WirelessCharger gratis
von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Elektromobilität

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018