Sie sind hier: Home > Auto >

Leichter, stärker und teurer: McLaren bringt 600LT im November in den Handel

Leichter, stärker und teurer  

McLaren bringt 600LT im November in den Handel

26.09.2018, 10:47 Uhr | dpa

Leichter, stärker und teurer: McLaren bringt 600LT im November in den Handel. Ab auf die Piste: Einen für Rennstreckenausflüge optimierten Sportwagen bringt McLaren mit dem 600LT im November in den Handel.

Ab auf die Piste: Einen für Rennstreckenausflüge optimierten Sportwagen bringt McLaren mit dem 600LT im November in den Handel. Foto: McLaren/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Woking (dpa/tmn) - McLaren schärft seine Sport Series nach und bietet nun auch am unteren Ende der Modellpalette ein stark auf die Rennstrecke ausgerichtetes Modell.

Das Coupé trägt das Kürzel 600LT und kommt im November für 230.000 Euro in den Handel, teilt der britische Sportwagenhersteller mit. Damit ist er 41.000 Euro teurer als der 570S, mit dem er sich die Basis und immerhin 75 Prozent der Technik teilt. Neben einem für 100 Kilo Abtrieb aerodynamisch optimierten Design mit großem Spoiler und weit aus dem Heck ragenden Diffusor und einer Gewichtsreduktion um 100 Kilo gibt es vor allem einen stärkeren Motor.

So klettert die Leistung des 3,8 Liter großen V8-Turbos um 22 kW/30 PS auf 441 KW/600 PS. Das maximale Drehmoment liegt nun bei 620 statt bislang 600 Nm. Strammer abgestimmt, mit einer direkteren Lenkung und bissigeren Bremsen ausgestattet, beschleunigt der 600LT in 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht 328 km/h Spitze. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 10,7 Litern (249 g/km CO2) an.

Produktmanager Thomas Taylor glaubt, dass der Verkaufsanteil des 600LT innerhalb der Sport Series in den nächsten zwölf Monaten bei 25 Prozent liegen wird. Danach wird er allerdings wieder auf null fallen, denn länger als ein Jahr will McLaren den LT nicht bauen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe