Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Aston Martin Vantage: Hier kommt Porsches größter Alptraum

...

Hier kommt Porsches größter Alptraum  

Aston Martin Vantage startet im Juni

12.04.2018, 11:53 Uhr | Benjamin Bessinger/SP-X, MAb/t-online.de

Aston Martin Vantage: Hier kommt Porsches größter Alptraum. Aston Martin Vantage: eine Kampfansage an den Porsche 911. (Quelle: Hersteller)

Aston Martin Vantage: eine Kampfansage an den Porsche 911. (Quelle: Hersteller)

Vornehme Eleganz beherrscht Aston Martin perfekt. Doch der neue Vantage gibt nichts auf den aristokratischen Auftritt. Statt Gentleman macht er auf Hooligan.

Gedeckte Farben, elegante Formen: Während Lamborghini und Ferrari sich mit ihrer Effekthascherei überbieten, setzt Aston Martin schon immer auf britisches Understatement. Damit ist jetzt Schluss – zumindest für den neuen Vantage.

Das neue Einstiegsmodell von Aston Martin: Im Juni kommt es in Deutschland auf den Markt. (Quelle: Hersteller)Das neue Einstiegsmodell von Aston Martin: Im Juni kommt es in Deutschland auf den Markt. (Quelle: Hersteller)

Wenn das Coupé im Juni 2018 für mindestens 154.000 Euro in den Handel kommt, pfeift es deshalb auf die gewohnte Noblesse. Stattdessen gibt es den wütenden Angreifer, dessen Attacke vor allem ein Ziel hat: den Porsche 911.

Dabei setzt der Vantage zum einen auf ein Design, das ihn erscheinen lässt wie einen Käfigkämpfer. Die Scheinwerfer eng zusammengekniffen, der Kühlerschlund droht den Vordermann zu verschlingen. Die Silhouette wirkt gespannt wie ein Bizeps. Und der Spoiler am Heck erhebt sich wie ein wütend gereckter Mittelfinger.

Provokantes Vantage-Design: Verglichen mit den übrigen Modellen von Aston Martin, ist das Coupé eher Hooligan als Gentleman. (Quelle: Hersteller)Provokantes Vantage-Design: Verglichen mit den übrigen Modellen von Aston Martin, ist das Coupé eher Hooligan als Gentleman. (Quelle: Hersteller)

Aber dann ist da noch der Motor. Und der ist über jeden Zweifel erhaben: Es ist der V8-Turbo mit vier Litern Hubraum und 510 PS des Kooperationspartners AMG aus Affalterbach. Damit vergehen gerade einmal 3,6 Sekunden, bis das Coupé bei Tempo 100 ist. In der Spitze sind 314 km/h machbar.

Und das alles will man auch auskosten. Denn das Getriebe schaltet schneller durch die acht automatischen Gänge als eine Radarfalle auslösen kann. Die drei Fahrprogramme sind messerscharf programmiert, die Lenkung enorm direkt und der Sound aus dem Auspuff macht Gänsehaut.

Stämmige Proportionen am Vantage: Mit 4,47 m ist der Aston Martin kürzer als ein Golf Kombi, dafür mit 1,94 m (ohne Rückspiegel) ganze 16 cm breiter. (Quelle: Hersteller)Stämmige Proportionen am Vantage: Mit 4,47 m ist der Aston Martin kürzer als ein Golf Kombi, dafür mit 1,94 m (ohne Rückspiegel) ganze 16 cm breiter. (Quelle: Hersteller)

Etwas weniger förmlich geht es auch im Innenraum zu. Alles wirkt etwas gedrungener und funktionaler als von Aston Martin gewohnt. Mit einer Ausnahme: Die Kommandozentrale auf dem Mitteltunnel ist hoffnungslos überladen. Dass der Fahrer deshalb gelegentlich daneben greift, ist nicht ganz so erfreulich – besonders in einem Sportwagen dieser Preisklasse.

Cockpit des Vantage: Die Kommandozentrale auf dem Mitteltunnel ist hoffnungslos überladen. (Quelle: Hersteller)Cockpit des Vantage: Die Kommandozentrale auf dem Mitteltunnel ist hoffnungslos überladen. (Quelle: Hersteller)

Aber wenigstens landen die Finger dann auf edlem Leder und Alcantara (ein hochwertiges Mikrofaservlies). Denn Plastik ist im Cockpit fast nirgends zu finden. Hier herrscht die gewohnte Noblesse bis ins letzte Detail. So ganz können sie bei Aston Martin dann doch nicht aus ihrer Haut und ein bisschen Aristokratie muss selbst beim Angriff sein.

Verwendete Quellen:
  • Spot Press Services

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018