Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

Neues SUV Mercedes GLE soll noch größer werden

SUV-Schlachtschiff  

Neuer Mercedes GLE soll noch größer werden

21.11.2018, 13:31 Uhr | Thomas Geiger, SP-X, dpa, t-online.de

Neues SUV Mercedes GLE soll noch größer werden. Mercedes GLE: Der 2015 von der M-Klasse zum GLE umgetaufte Luxus-Offroader mit Stern startet wieder mit einigen Innovationen in die vierte Generation. (Quelle: Hersteller)

Mercedes GLE: Der 2015 von der M-Klasse zum GLE umgetaufte Luxus-Offroader mit Stern startet wieder mit einigen Innovationen in die vierte Generation. (Quelle: Hersteller)

Seinen Geländewagen der oberen Mittelklasse schickt Mercedes Anfang 2019 in neuer Generation zu den Kunden. Das SUV soll dann mehr Platz bieten – was ändert sich noch?

Foto-Serie mit 6 Bildern

Mercedes bereitet den Start der dritten GLE-Generation vor. Der neue Geländewagen kommt nach Angaben des Herstellers im Februar 2019 in den Handel und wird mindestens 65.807 Euro kosten. Dafür gibt es deutlich mehr Auto als bisher – denn der GLE wächst beim Generationswechsel um zehn Zentimeter in die Länge und legt auch im Radstand acht Zentimeter zu.

Mit 4,92 Meter Länge bietet er so viel Platz, dass die Rückbank erstmals in dieser Klasse vollelektrisch um eine Handbreit verschoben werden kann. Außerdem ist der Kofferraum mit einem Volumen von 630 bis 2.055 Litern nun groß genug für zwei weitere, aufpreispflichtige Sitze, die bislang dem großen Bruder GLS vorbehalten waren.

Sportliches Design und bessere Federung

Dazu gibt es außen ein deutlich strömungsgünstigeres und sportlicheres Design und innen eine neue Bedienlandschaft mit großem Touchscreen sowie Sprach- und Gestensteuerung. Außerdem hat Mercedes die Assistenzsysteme auf den neuesten Stand gebracht und ein Fahrwerk eingebaut, das die Luftfederung mit elektrischen Stellmotoren kombiniert. Diese kann die Unebenheiten im Belag ausgleichen, die Kameras im Wagen vorher auslesen. Weil sich der Wagen damit auch in Kurven neigt, verspricht der Hersteller Passagieren mit einem empfindlichen Magen deutlich weniger Probleme.

Als Motor bietet Mercedes zunächst drei Diesel und einen Benziner an. Basismodell ist der GLE 300d mit einem 2,0 Liter großen Vierzylinder mit 180 kW/245 kW. Im GLE 350d und 400d arbeitet ein drei Liter großer Sechszylinder mit 200 kW/272 PS oder 243 kW/330 PS.

Im GLE 450 kommt ein Benziner mit sechs Zylindern und drei Litern Hubraum zum Einsatz, der 270 kW/367 PS leistet und mit einem 16 kW/22 PS starken 48-Volt-Generator zum Mild-Hybrid wird. Damit erreicht der GLE Geschwindigkeiten von 225 bis 250 km/h und kommt auf Verbrauchswerte zwischen 6,1 und 9,4 Litern. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 161 bis 214 g/km.


Bei dieser Auswahl wird es aber nicht bleiben: Mercedes plant für 2019 wieder ein GLE Coupé und einen neuen GLS. Unter dem Blech soll es einen Plug-in-Hybriden sowie einen V8-Benziner mit und ohne AMG-Logo geben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Nachrichtenagentur SP-X

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018