Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte >

Auto | Lexus NX: Das ist der erste Plug-in-Hybrid – SUV kommt Anfang 2022

Kommt Anfang 2022  

Das ist der erste Plug-in-Hybrid von Lexus

08.10.2021, 15:03 Uhr | dpa

Auto | Lexus NX: Das ist der erste Plug-in-Hybrid – SUV kommt Anfang 2022. Lexus NX: Der Autobauer bietet die neue Generation des kompakten SUVs NX auch als Plug-in-Hybrid zum Aufladen per Stecker an. (Quelle: Lexus/dpa-tmn)

Lexus NX: Der Autobauer bietet die neue Generation des kompakten SUVs NX auch als Plug-in-Hybrid zum Aufladen per Stecker an. (Quelle: Lexus/dpa-tmn)

Zum Jahreswechsel kommt die zweite Generation des Lexus NX. Erstmals wird es das SUV auch als Plug-in-Hybrid geben. Für den Ladevorgang muss etwas Zeit eingeplant werden.

Lexus bringt einen neuen NX: Die zweite Generation des Geländewagens kann zu Preisen ab 45.700 Euro bestellt werden. Zum Jahreswechsel rollt er auf die Straße, teilte die Toyota-Tochter mit.

Für mindestens 60.300 Euro gibt es den neuen NX – als ersten Lexus überhaupt – auch als Plug-in-Hybrid. Der nutzt einen 18,1 kWh großen Akku als Energiequelle für zwei E-Motoren und kann so bis zu 76 Kilometer ohne den 2,5 Liter großen Verbrenner mit 136 kW/185 PS fahren. Deshalb sinkt der Verbrauch nach WLTP auf bis zu 0,9 Liter (20 g/km CO2-Ausstoß) pro 100 Kilometer.

Arbeiten Verbrenner und Stromer zusammen, liegt die Systemleistung bei 227 kW/309 PS, der Sprint von 0 auf 100 km/h gelingt in 6,3 Sekunden und der NX erreicht maximal 200 km/h.

Auch als konventioneller Hybrid erhältlich

Wer zu faul zum Stöpseln ist, zu ungeduldig für 2,5 Stunden Ladepause oder schlicht keine Steckdose in der Garage hat, kann den NX auch als konventionellen Hybriden ordern.

Der schafft nur wenige hundert Meter rein elektrisch. Mit schwächeren E-Motoren ausgerüstet, liegt die Systemleistung bei 179 kW/244 PS und der Verbrauch steigt auf 5,6 Liter (127 g/km CO2) pro 100 Kilometer. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h nennt Lexus einen Wert von 8,7 Sekunden, die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 200 km/h.

NX wächst in Länge und Breite

Verpackt sind die Motoren in einer sportlicher gezeichneten Karosserie mit weniger provozierendem Kühlergrill und etwas großzügigerem Format. Länge und Breite wachsen um zwei und der Radstand um drei Zentimeter, sodass Lexus für den Innenraum des jetzt 4,66 Meter langen NX etwas mehr Platz verspricht.

Der Kofferraum zum Beispiel fasst nun 500 Liter. Außerdem stellen die Japaner ein neues Cockpit mit weniger Schaltern, neuen Lenkrädern und einem modernen Digitaldisplay in Aussicht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen & Fahrberichte

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: