Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Urteil: Auto-Posing in Innenstädten darf verboten werden

Urteil  

Auto-Posing in Innenstädten darf verboten werden

23.05.2019, 11:42 Uhr | dpa

Urteil: Auto-Posing in Innenstädten darf verboten werden. "Autoposer" fahren mit ihren oftmals getunten Fahrzeugen durch die Innenstadt und zeigen lautstark, wie viel PS ihr Wagen hat.

"Autoposer" fahren mit ihren oftmals getunten Fahrzeugen durch die Innenstadt und zeigen lautstark, wie viel PS ihr Wagen hat. Diese Fahrweise darf verboten werden. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa/tmn) - Das Hochjagen des Motors im Leerlauf, hochtouriges Fahren oder starkes Beschleunigen und Bremsen erzeugen unnötigen Lärm und vermeidbare Abgasbelästigungen.

Deshalb dürfen Autofahrern solche auch als Posing bezeichnete Fahrweisen in Innenstädten untersagt werden. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe in einem Urteil (Az.: 1 K 4344/17) entschieden, auf das der Deutsche Anwaltverein (DAV) hinweist.

In dem Fall hatten Anwohner einen Autofahrer wegen Posing in einem Monat 14 Mal der Polizei gemeldet. Und auch die Polizei selbst meldete den Poser mehrfach bei der Kommune, bis die Stadt dem Mann seine Fahrweise verbot. Dabei bezog sie sich auf die Straßenverkehrsordnung, die besagt, dass in Innenstädten kein unnötiger Lärm und keine vermeidbaren Abgase produziert werden dürfen (Paragraf 30, Absatz 1).

Gegen das ihm auferlegte Verbot klagte der Fahrer erfolglos. Er habe sich an den entsprechenden Paragrafen der Straßenverkehrsordnung zu halten, so die Kammer. Sein persönliches Posing-Bedürfnis, das er im Verfahren anführte, sei irrelevant. Es müsse hinter die schutzwürdigen Belange von Innenstadt-Bewohnern zurücktreten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal