Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

VW, Seat und Skoda rufen 33.000 Autos zurĂŒck

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Aktualisiert am 01.10.2019Lesedauer: 2 Min.
Update an einem VW: Auch Modelle von Seat und Skoda werden zurĂŒckgerufen.
Update an einem VW: Auch Modelle von Seat und Skoda werden zurĂŒckgerufen. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa-tmn-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Motor, drei Marken – und etliche Modelle: VW, Seat und Skoda starten einen RĂŒckruf. Ein Verantwortlicher des Konzerns spricht von einem selten auftretenden Problem – das aber gefĂ€hrliche Folgen haben kann.

Die Volkswagen-Marken VW, Seat und Skoda rufen etliche Modelle in die WerkstĂ€tten zurĂŒck. Das meldet die Website kfz-rueckrufe.de. Betroffen sind Autos mit dem 1,5-Liter-Benziner EA211evo mit 110 kW bzw. 150 PS und Schaltgetriebe, die in den Monaten Mai und Juni dieses Jahres vom Band liefen.


Kontrollleuchten im Auto: alle Warnsymbole im Überblick

Kontrollleuchten im Auto: Bei diesem Symbol gibt es Probleme mit der Bremse.
Kontrollleuchten im Auto: Bei diesem Symbol gibt es Probleme mit dem Motoröldruck.
+10

Um welche Modelle geht es?

  • VW: Arteon, Passat, Tiguan, Touran (RĂŒckruf „24ER“)
  • Skoda: Karoq, Superb, Kodiaq (RĂŒckruf „24EV“)
  • Seat: Ateca, Tarraco (RĂŒckruf „24EP“).

Da es nur um Autos aus zwei Fertigungsmonaten geht, hĂ€lt sich das Ausmaß in Grenzen: Bei VW und Seat geht es weltweit um jeweils 8.000 Autos, bei Skoda sind es 17.000 Fahrzeuge.

In Deutschland sollen etwa 12.500 Autos betroffen sein – etwa die HĂ€lfte davon sind Skodas.

Auch Audi nutzt den betroffenen Motor – in den Modellen A1, A3, Q2 und Q3. Ob diese Modelle ebenfalls zurĂŒckgerufen werden, ist noch unklar.

Was kann passieren?

Wenn die Lichtmaschine (der 180-Ampere-Drehstromgenerator) oder der Klimakompressor in Betrieb ist, könne laut eines Skoda-Sprechers dadurch das Drehmoment aufgebraucht werden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Selenskyj: Können nicht gesamtes Staatsgebiet mit Gewalt zurĂŒckholen
Der ukrainische PrĂ€sident Wolodymyr Selenskyj (Archiv): Bei einem solchen Vorgehen wĂŒrden Hunderttausende Menschen getötet.



„AbhĂ€ngig von der Verkehrssituation kann bei einer unerwartet ausbleibenden Beschleunigung ein Unfallrisiko bestehen“, sagt der Sprecher laut des RĂŒckruf-Portals. Allerdings soll das Problem laut eines VW-Sprechers sehr selten auftreten – und nur, wenn drei Bedingungen vorliegen:

  • die Motordrehzahl liegt unter 800 Umdrehungen
  • eine hohe elektrische Last liegt an
  • der Batterieladestand ist niedrig

Was wird nun getan?

In den VertragswerkstĂ€tten der Hersteller erhĂ€lt die Software der Motorsteuerung ein Update. Danach soll das Problem nicht mehr auftreten. Dazu mĂŒssen betroffene Autofahrer zwischen 30 und 60 Minuten einplanen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
RĂŒckrufSEATVWĆ koda Auto
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website