• Home
  • Auto
  • Recht & Verkehr
  • Rückruf: Opel ruft den Corsa zurück – Gefahr durch Airbags


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBVB: Modeste-Wechsel vor AbschlussSymbolbild für einen Text"Gefährlich" – Effenberg warnt BobicSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextHorrorunfall: Auto explodiert Symbolbild für einen TextElfjährige stirbt nach ReitunfallSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextDänen-Royals: Neustart nach SchulskandalSymbolbild für einen Text300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu EndeSymbolbild für einen TextDiese Kniffe machen Ihr WLAN sichererSymbolbild für einen TextMann nach Wiesn-Fest weg – GroßeinsatzSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Opel ruft den Corsa zurück

Von t-online, mab

Aktualisiert am 07.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Opel Corsa: Wegen möglicher Probleme mit dem Seitenairbag wird der Kleinwagen zurückgerufen.
Opel Corsa: Wegen möglicher Probleme mit dem Seitenairbag wird der Kleinwagen zurückgerufen. (Quelle: Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rumms! Ein Airbag kann das Leben nicht nur schützen – sondern auch gefährden. Deshalb ruft Opel nun seinen Corsa zurück. Ein Drittel der betroffenen Autos fährt in Deutschland.

Weltweiter Rückruf für den Opel Corsa: Fast 93.000 Autos der Baujahre 2019 bis 2021 müssen in die Werkstatt, darunter mehr als 29.000 Autos in Deutschland. Der Grund ist ein kleiner Fehler, der unter Umständen eine große Wirkung haben kann. Wegen einer fehlerhaften Masseanbindung ist es möglich, dass sich der Seitenairbag des Kleinwagens grundlos auslöst. Unter Umständen kommt es dadurch zu Unfällen und schweren Verletzungen. Bislang sind solche Folgen allerdings nicht bekannt geworden.

Was Corsa-Fahrer tun sollten

Betroffene sollten das Auto in die Werkstatt bringen, wo die Massepunkte untersucht und gegebenenfalls entsprechend bearbeitet werden, sodass es nicht zum fehlerhaften Auslösen des Airbags kommen kann.

Die Rückrufaktion ist beim Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) unter der Referenznummer 010606 und bei Opel unter dem Code E202008520 (20-C-192) zu finden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sieben Signale verraten kaputte Stoßdämpfer
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
DeutschlandOpel
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website