Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild für einen TextStreit um Burkini entzweit FrankreichSymbolbild für einen TextF1-Pilot baut Unfall mit Millionen-AutoSymbolbild für einen TextEU fürchtet WachstumseinbruchSymbolbild für einen TextBoxer stirbt nach KampfSymbolbild für ein VideoRussland verliert Lufthoheit in KampfregionSymbolbild für einen TextBekannter Elektronikhersteller ist pleiteSymbolbild für einen TextKylie Jenner irritiert mit KleidSymbolbild für einen TextDFB-Talent vor MillionenwechselSymbolbild für einen TextOmikron legt Chinas Wirtschaft lahmSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Moderatorin lässt Klingbeil auflaufen

Tesla ruft 475.000 Elektroautos zurück

Von rtr
Aktualisiert am 30.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Tesla: Mehrere Autos der Modellreihen 3 und S werden zurückgerufen.
Tesla: Mehrere Autos der Modellreihen 3 und S werden zurückgerufen. (Quelle: Imaginechina-Tuchong/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Großer Rückruf bei Tesla: Fast eine halbe Million Autos werden in die Werkstätten geordert. Betroffen sind gleich zwei Modelle.

Der amerikanische Elektroautobauer Tesla ruft fast eine halbe Million Fahrzeuge der Reihen Model 3 und Model S zurück. Wegen Problemen mit der Rückfahrkamera werden 356.309 Model 3 in die Werkstätten beordert, wie aus einem Dokument der US-Fahrzeugsicherheitsbehörde NHTSA hervorgeht.

Frunk könnte sich plötzlich öffnen

Der Kabelbaum der Rückfahrkamera könne durch das Öffnen und Schließen des Kofferraumdeckels beschädigt werden und die Rückfahrkamera ausfallen. Alle Model 3 der Modelljahre 2017 bis 2020 würden daher zurückgerufen, erklärte die Behörde.

Weitere Artikel

Pkw-Markt in Europa
Verkaufszahlen sinken unter Vorjahresniveau
Weniger Absatz: Aufgrund der Chipkrise sind auch im November 2021 die Pkw-Verkaufszahlen europaweit eingebrochen.

Mehrere Probleme
VW ruft 220.000 Fahrzeuge zurück
Volkswagen: Der Autokonzern hat derzeit Probleme mit seinem Modell VW Golf 8.

Diese E-Autos kommen jetzt
Die fünf wichtigsten Neuheiten im Check
Neue E-Autos: Erst vor wenigen Tagen wurden Modelle wie der BMW i4 auf der Automesse IAA präsentiert. Demnächst kommen sie auf den Markt.


Außerdem werden 119.009 Model S wegen einer fehlerhaften Montage des vorderen Kofferraums (Frunk) zurückgerufen. Dadurch könne er sich plötzlich öffnen und die Sicht des Fahrers behindern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
E-Scooter und Alkohol – was ist erlaubt?
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
ElektroautoRückrufTesla
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website