Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Geiger tunt den Ford F-150 Harley-Davidson

...

Geiger tunt den Ford F-150 Harley-Davidson

28.08.2012, 17:16 Uhr | Auto-News

Geiger tunt den Ford F-150 Harley-Davidson. Ford F-150 Harley-Davidson (Quelle: Auto-News)

Ford F-150 Harley-Davidson (Quelle: Auto-News)

Die Firma Karl Geiger ist bekannt für die Umbauten starker US-Cars. Jetzt hat sich der Tuner ein ganz besonderes Fahrzeug vorgenommen: den Ford F-150 Harley-Davidson, eine Sonderversion des Pick-ups. Das Logo der legendären Motorradmarke lässt sich nicht übersehen: Es ziert die Ledersitze, die Mittelkonsole sowie die Alufelgen. Auch die vorderen Kotflügel und das Heck tragen das Logo.

Die Lackierung "Tuxedo Black" ist Original Harley-Davidson und auch akustisch wird die Nähe zur Motorradmarke deutlich: Ein Spezial-Auspuff bringt den sonoren Sound des V8-Motors dem typischen V2-Bollern der Harley-Motoren nahe. Doch nun kommt der Geiger und lässt sie Musik noch ein wenig lauter spielen. Um brachialen Vortrieb kümmert sich der 6,2-Liter-V8, dessen Leistung ein Kompressor von 411 auf 558 PS steigert. Wie schon beim Ford F-150 Raptor soll der Kompressor laut Tuner auch beim Sondermodell für noch besseren Durchzug aus dem Drehzahlkeller sorgen und vor allem bei hoher Geschwindigkeit "deutlich" Sprit sparen. Das um 100 Millimeter tiefergelegte Fahrwerk ist straffer abgestimmt, zusätzlich sind spezielle Stoßdämpfer für eine stabilere Straßenlage verantwortlich. So befeuert, soll der Pick-up immerhin 240 km/h schnell werden.

Ford F-150 Harley-Davidson ab 69.900 Euro

Der Geiger Ford F-150 Harley-Davidson 4x4 Super Crewcab Styleside kostet ab 69.900 Euro inklusive eines Sportfahrwerks, einer Klimaautomatik, Sonderleder, einer Rückfahrkamera, eines Acht-Zoll-Touchscreens, schwarzen 22-Zoll-Alurädern und einem Sony-Soundsystem.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018