Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Auto: Autonomes Fahren ab 2022 in Deutschland möglich

Bundestag beschließt  

Autonomes Fahren ab 2022 in Deutschland möglich

21.05.2021, 12:27 Uhr | dpa

Auto: Autonomes Fahren ab 2022 in Deutschland möglich. Autonomes Fahren: Die Technologie könnte für Shuttleverbindungen zum Einsatz kommen. (Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt)

Autonomes Fahren: Die Technologie könnte für Shuttleverbindungen zum Einsatz kommen. (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa)

Die Bundesregierung will Deutschland zum Vorreiter beim autonomen Fahren machen. Schon vom kommenden Jahr an sollen fahrerlose Autos am Straßenverkehr teilnehmen können – allerdings nicht überall.

Entspannter ans Ziel, mehr Sicherheit, weniger Staus: Autonomes Fahren gilt für viele als Mobilitätsform der Zukunft. Auch für die Bundesregierung. So sollen schon vom kommenden Jahr an fahrerlose Autos am Straßenverkehr teilnehmen können.

Auf bestimmten festgelegten Strecken sind dann autonome Kraftfahrzeuge der sogenannten Stufe vier im Regelbetrieb im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs. Dafür hat der Bundestag nun ein Gesetz verabschiedet, das Deutschland zum Vorreiter beim autonomen Fahren machen soll. Zuvor muss auch der Bundesrat zustimmen.

Für Shuttleverbindungen

Beim vollautomatisierten Fahren der Stufe vier kann der Computer bei bestimmten Anwendungen vollständig die Kontrolle über das Auto übernehmen, ohne von einem menschlichen Fahrer überwacht zu werden.

In Notfällen soll das System das Fahrzeug auch am Straßenrand zum Stehen bringen. Diese Technologie könnte nach Angaben des Verkehrsministeriums etwa für Shuttleverbindungen oder bei der Güterbeförderung zum Einsatz kommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: