Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Gamescom öffnet heute für alle Besucher

...

Köln-Messe wird zur Spielewelt  

Gamescom öffnet für alle Besucher

23.08.2017, 08:19 Uhr | dpa

Gamescom öffnet heute für alle Besucher. Virtuelle Welten: Bis Samstag werden 350.000 Spielefans in Köln erwartet. (Quelle: Reuters/Wolfgang Rattay)

Virtuelle Welten: Bis Samstag werden 350.000 Spielefans in Köln erwartet. (Quelle: Wolfgang Rattay/Reuters)

Die Spielmesse Gamescom in Köln öffnet ihre Tore für reguläre Besucher. Die Hallen dürften sich rasch füllen – bis Samstag werden rund 350.000 Spiele-Fans erwartet.

Sie sollten allerdings auch etwas Geduld mitbringen, denn die Warteschlangen bei den populärsten Spielen und Publishern sind legendär. Während der Messe sind in Nordrhein-Westfalen 50 Sonderzüge im Einsatz, um den Besucherstrom zu bewältigen. Rund 900 Aussteller präsentieren hier ihre Neuheiten. So zeigen bekannte Anbieter wie Ubisoft und Microsoft neue Spiele, wie "Anno 1800", "Age of Empires 4" und "Forza Motorsport".

Das Motto der Gamescom 2017, die als eine der wichtigsten Leistungsschauen der Video- und Computerspielbranche weltweit gilt, lautet "Einfach zusammen spielen". Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf Multiplayer-Games.

Wahlkampf in der Arena

Im Wahljahr spielt aber auch die Politik eine große Rolle. So gibt es auf der Messe eine "Wahlkampfarena", in der eine ganze Reihe prominenter Politiker auftreten werden. Darunter die Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer von CDU, SPD, Linke, Grünen und FDP. Am Dienstag Mittag war die Messe zum ersten Mal von der Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet worden. 

Angela Merkel mit Cosplayern bei der Eröffnung der Gamescom. (Quelle: AP/dpa/Martin Meissner)Angela Merkel mit Cosplayern bei der Eröffnung der Gamescom. (Quelle: Martin Meissner/AP/dpa)

Etwa 1,1 Milliarden Euro hat die Computerspielindustrie im ersten Halbjahr in Deutschland umgesetzt, etwa doppelt so viel wie alle Kinos zusammen. Rund 350.000 Besucher werden zur Gamescom in Köln erwartet, Zum Vergleich: zur Buchmesse in Frankfurt kommen nur rund 270.000. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018