t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalAktuelles

"Perseverance": Mars-Rover macht überraschenden Fund


Mars-Rover macht überraschenden Fund

Von t-online, sha

Aktualisiert am 16.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Folie auf dem Mars: Das Stück ist von einer Wärmedecke, in die "Perseverance" eingepackt war.Vergrößern des BildesFolie auf dem Mars: Das Stück ist von einer Wärmedecke, in die "Perseverance" eingepackt war. (Quelle: Nasa)
Facebook LogoX LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Mars-Rover "Perseverance" hat auf dem Planeten ein Stück Folie entdeckt, das vermutlich von seiner Landung stammt. Die Nasa rätselt, wie das Material an den Ort gelangt ist.

Eigentlich soll "Perseverance" die geologische Geschichte des Mars genauer untersuchen. Jetzt hat der Rover etwas entdeckt, das er selbst auf den Planeten mitgebracht hat: ein Stück Thermofolie. Nasa-Wissenschaftler überlegen, wie das Material an genau diesen Ort gelangt ist.

"Mein Team hat etwas Unerwartetes entdeckt", heißt es auf dem offiziellen Twitter-Account des Rovers. Demnach handelt es sich um ein Stück einer Wärmedecke, in die "Perseverance" während der Landung im vergangenen Jahr eingepackt gewesen war.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Rätselhaft ist allerdings, wie das Stück Folie von der zwei Kilometer entfernten Landestelle dorthin gelangen konnte. "Es ist eine Überraschung, das hier zu finden", schreiben die Nasa-Forscher. Ihre Vermutung: Entweder ist die Folie dort gelandet, nachdem der Rover sie in die Luft abgestoßen hat, oder sie wurde später vom Wind an die Stelle geweht.

"Perseverance" soll den "Jezero Crater" erkunden

Das Stück Folie ist ein Teil einer Thermodecke, die zur Temperaturregulierung des Rovers während der Landung verwendet wurde. Die Nasa beschäftigt für die Produktion der Decken ein Team, das die Materialien zuschneidet und zusammennäht. Dabei werden handelsübliche Nähmaschinen verwendet, mit denen sich auch dicker Jeansstoff verarbeiten lässt.

"Perseverance" ist seit Februar vergangenen Jahres auf dem Mars. Der sechsrädrige Roboter soll ein rund vier Quadratkilometer großes Stück Marsboden in einem ausgetrockneten See namens "Jezero Crater" erkunden.

Der Rover hat den Minihubschrauber "Ingenuity" an Bord, der Ende Mai seinen bislang längsten Flug über die Oberfläche des Planeten absolviert hatte. Dazu hatte die Nasa ein spektakuläres Video veröffentlicht.

Verwendete Quellen
  • Twitter
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website