Smartphone

Apple

Apple Watch & Smartwatches

Apps

Navigation

Handy & Smartphone

Tablet-PC

WhatsApp

Unbekanner Anrufer: Nummer herausfinden

Whatsapp: wurde ich blockiert?

Whatsapp: versteckte Funktionen

Whatsapp: Kontakte blockieren

Whatsapp Web: Nutzung am Computer

Android: Youtube im Hintergrund abspielen

Whatsapp: blaue Haken zugestellt oder glesen?

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextVier Affenpocken-FĂ€lle in DeutschlandSymbolbild fĂŒr einen TextMbappĂ© trifft Entscheidung ĂŒber ZukunftSymbolbild fĂŒr einen TextAustralischer Premier abgewĂ€hltSymbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Feuer bei Mick SchumacherSymbolbild fĂŒr einen Text13 Deutsche auf Mallorca festgesetztSymbolbild fĂŒr einen TextBarça-Trainer spricht ĂŒber LewandowskiSymbolbild fĂŒr einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild fĂŒr einen TextEishockey: Deutschland im WM-ViertelfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextCharlotte Casiraghi elegant in CannesSymbolbild fĂŒr einen TextSo sehen Sie das DFB-Pokalfinale liveSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zurĂŒckkehren
Impfzertifikat lĂ€uft ab – was tun?
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken
Digitaler Corona-Impfnachweis

Mit dem Nord 2T 5G und CE 2 Lite 5G hat der chinesische Hersteller OnePlus zwei Smartphones vorgestellt. Ein weiteres neues Produkt sind die Nord Buds genannten Ohrhörer mit Dolby Atmos.

OnePlus Nord 2T 5G: Der Nachfolger des OnePlus Nord 2 kommt am 24. Mai auf den Markt.

Wer ĂŒber Unwetter und Ă€hnliche gefĂ€hrliche Ereignisse in seiner NĂ€he informiert sein will, kann entsprechende Warn-Apps herunterladen. Wir erklĂ€ren, welche Anwendungen es gibt und was sie leisten. 

Eine Station der Schwebebahn ĂŒber der Hochwasser fĂŒhrenden Wupper: Katastrophen-Apps können vor Unwetter warnen.

Apple erweitert das Angebot von Bedienungshilfen fĂŒr seine GerĂ€te. Automatische Untertitel, eine Navigation fĂŒr blinde Menschen mit TĂŒrerkennung und Ă€hnliche Funktionen sollen die GerĂ€te fĂŒr Menschen mit Behinderung noch nĂŒtzlicher machen.

Die automatische TĂŒrerkennung auf dem iPhone (links): Mit diesen und Ă€hnlichen Funktionen will Apple Menschen mit Behinderung im Alltag unterstĂŒtzen.

Eine App soll in der Lage sein, Falschgeld schnell und zuverlÀssig per Smartphone-Scan zu erkennen. Dabei konzentriert sich die Technologie auf ein fÀlschungssicheres Verfahren.

Die App ValiCash: Das Programm soll Falschgeld durch einen schnellen Scan erkennen können.

Apple hat ein iOS-Update auf die Version 15.5 veröffentlicht. Die neue Software-Version ist fĂŒr iPhones und iPads verfĂŒgbar und bringt eine Funktion mit. Was in der neuen Version steckt.

Ein stark ĂŒberarbeitetes Facetime und viele weitere Neuerungen hat iOS 15 zu bieten.

Im Umgang mit Technik erlebt man als Nutzer immer wieder Aha-Momente – wenn man etwa erfĂ€hrt, dass eine Taste mehr Funktionen hat als gedacht. So ist es auch mit der Leertaste auf dem Smartphone. 

Ein Mann tippt auf einem Smartphone: Die Leertaste hat mehr als nur eine Funktion.

Google hat sein neues Smartphone Pixel 6a vorgestellt. Im Vergleich zum VorgĂ€nger hat das gĂŒnstige GerĂ€t vor allem im Inneren zugelegt. Mit dem Pixel 7 und 7 Pro kommen im Herbst auch neue Topmodelle.

Das Pixel 6a bei der PrĂ€sentation auf der Google I/O: Das gĂŒnstigere Smartphone bringt viele Funktionen des Topmodells mit.
  • Jan Moelleken
Von Steve Haak, Jan Mölleken

Mit dem ersten iPod hat Apple vor 20 Jahren den Musikkonsum revolutioniert. Im Smartphone-Zeitalter braucht man die Musikplayer nicht mehr. Jetzt stoppt Apple die Produktion.

Den iPod nano gibt es in sieben verschiedenen Farben. (

FĂŒr den iPhone-Prototypen gab es zahlreiche Designideen. Durchgesetzt hat sich am Ende das klassische Telefon mit Touchdisplay. Doch zu Beginn sollte das erste iPhone komplett anders aussehen.

So sah einer der frĂŒhen EntwĂŒrfe fĂŒr das erste iPhone aus.

Apple ĂŒberarbeitet seine beliebten Bluetooth-Kopfhörer und stellt im Herbst neue Modelle seiner AirPods vor. Optisch und technisch soll sich einiges Ă€ndern.

AirPods Pro von Apple

WhatsApp-Nutzer können sich in nĂ€chster Zeit auf eine Reihe neuer Funktionen freuen. Darunter auch langersehnte WĂŒnsche der Community.

Nachrichten konnten per WhatsApp nicht verschickt werden.

Die Corona-Warn-App hat wieder ein Update erhalten. Die neue Version bietet diesmal eine Komfortfunktion, die den Ablauf in Schnelltestzentren beschleunigen soll.

Die Corona-Warn-App (Symbolbild): Das Programm erhĂ€lt regelmĂ€ĂŸig neue Updates.

Die neuen Studio Buds von Beats haben im Test gleich aus mehreren GrĂŒnden ĂŒberrascht und sich als echter Geheimtipp fĂŒr iOS und Android empfohlen.

  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken

Im Vodafone-Netz ist es heute deutschlandweit zu Störungen gekommen. Das bestÀtigte das Unternehmen auf seiner Website. Mittlerweile sind die EinschrÀnkungen beendet.

Vodafone

Wenn der Smartphone-Speicher voll ist, treten hÀufiger Probleme auf. Das Handy arbeitet langsamer, auch die Akkulaufzeit leidet unter der Datenlast. Wir zeigen, wie Sie unnötige Speicherfresser schnell beseitigen.

Fotos aus dem Fußball-Trainingslager: Wer viele Fotos und Videos mit dem Smartphone macht, braucht ausreichend freien Speicherplatz.

WhatsApp-Anrufe sind kostenlos. Das stimmt zwar einerseits. Trotzdem können GesprÀche von unterwegs Kosten verursachen. Wir erklÀren, warum und wie Sie hohe Rechnungen vermeiden. 

Eine Frau telefoniert ĂŒber einen Videodienst: Anrufe verbrauchen Datenvolumen.

Gruppenchats in WhatsApp können hilfreich sein, um gleichzeitig mit mehreren Leuten in Kontakt zu bleiben. Doch was tun, wenn eine WhatsApp-Gruppe nervt? Dann gibt es mehrere Möglichkeiten.

Das WhatsApp-Logo (Symbolbild): WhatsApp soll an einer App fĂŒrs iPad arbeiten

Ohne Akku sind Smartphone, Laptop und Co. nicht denkbar. Ein guter Grund, alles fĂŒr ein langes Akkuleben zu tun. Doch dabei gibt es einiges zu beachten.

Ein Smartphone lÀdt auf: Mit einfachen Tricks lÀsst sich die Lebensdauer von Akkus verlÀngern.

Das ausgediente Smartphone muss nicht gleich in den MĂŒll. Mit der richtigen Ausstattung lĂ€sst es sich stattdessen als Festnetztelefon nutzen. Das funktioniert ohne viel Aufwand.

Telefonieren mit dem Smartphone: Mit der richtigen Ausstattung lÀsst sich das Smartphone als Festnetztelefon nutzen.

Wer ĂŒber die Festtage einen lieben oder lustigen Gruß verschicken will, macht das am besten per WhatsApp oder E-Mail. Mit diesen Osterbildkarten wird die Nachricht zum Hingucker.

OstergrĂŒĂŸe zum Verschicken: Sie können die Bilder herunterladen und per WhatsApp senden.

In der Corona-Pandemie hat die Luca-App ihren Nutzen verloren. Jetzt wollen die Entwickler die App komplett umbauen und mit einer Bezahlfunktion fĂŒr Gastronomie und Kulturbetriebe ausstatten.

Luca-App

In den kommenden Tagen wird es wieder eng in der Bahn, ĂŒber die Osterfeiertage sind die ZĂŒge meist ausgelastet. Doch die App der Deutschen Bahn hilft – etwa bei der Suche nach freien PlĂ€tzen

Symbolfoto des DB Navigators: Über einen Button lĂ€sst sich die Wagenreihung anzeigen.

Die bis zuletzt umstrittene Luca-App stellt vorerst die Kontakt-Erfassung ein. Das teilte der Betreiber nun mit. KĂŒnftig, so hofft das Unternehmen, könne die App zum Bezahlen und fĂŒr Trinkgeld genutzt werden.

Das Symbol der Luca-App ist auf einem Smartphone zu sehen.

Roaming in der EU bleibt fĂŒr weitere zehn Jahre kostenlos – das haben die EU-Staaten entschieden. Somit fallen fĂŒr das Surfen und Telefonieren im EU-Ausland keine sonstigen GebĂŒhren an.

Telefonieren im Urlaub wird endlich billiger.

Immer mehr Menschen speichern ihre Tickets vor der Reise auf dem Smartphone. Doch was passiert mit digitalen Fahr- und Bordkarten, wenn der Akku leer ist? Wir erklÀren, was im Notfall bleibt. 

Woman at airport using smartphone with airplane in the background Budapest, Hungary ,model released, Symbolfoto PUBLICAT

FĂŒr Millionen Deutsche ist WhatsApp das beliebteste Kommunikationsmittel – doch was tun, wenn der Messenger nicht mehr funktioniert? Wir erklĂ€ren, wie Sie WhatsApp wieder zum Laufen bringen.

Whatsapp App

Wer beim Wechsel auf ein neues Smartphone seine WhatsApp-Chats behalten möchte, kann seine alten Chats ganz einfach exportieren. Wie das funktioniert, zeigen wir in ein paar simplen Schritten.

imago images 131917903

Chats zitieren, Standort teilen oder Benachrichtigungstöne Àndern: WhatsApp bietet viele Funktionen, die nicht sofort ersichtlich sind. Neun Tipps, die Sie kennen sollten.

Neue Funktion: Der WhatsApp-Messenger bietet durch ein neues Update mehr Schutz gegen Spammer.

Apple hat ein Update fĂŒr iPhones und Macs veröffentlicht: Offenbar wurden in den jeweiligen Betriebssystemen Fehler entdeckt, die von Dritten aktiv ausgenutzt werden.

Update iOS 15.4.1

5G steckte bis vor kurzem nur in teureren Smartphones. Jetzt bietet der Discounter Aldi SĂŒd ein entsprechendes GerĂ€t fĂŒr deutlich 200 Euro. SchnĂ€ppchen oder Ramsch? Unser Schnellcheck verrĂ€t es.

imago images 153833298

Einzelne Impfzertifikate sollen sich kĂŒnftig EU-weit widerrufen lassen. Das hat die LĂ€ndergemeinschaft beschlossen, auch Deutschland will dies bis Ende April ermöglichen, erklĂ€rt das Gesundheitsministerium.

Digitaler Corona-Impfnachweis

Das Samsung Galaxy A12 ist mit fast 52 Millionen weltweit ausgelieferten GerÀten das beliebteste Smartphone 2021 gewesen. Damit hat der koreanische Handy-Hersteller den bisherigen Sieger Apple verdrÀngt.

Smartphones in einem Elektronikmarkt.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website