Apps

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHistorisch niedrige Wahlbeteiligung in NRWSymbolbild f├╝r einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild f├╝r einen TextDrei Tote bei Frontalcrash auf B27Symbolbild f├╝r einen TextOmikron legt Chinas Wirtschaft lahmSymbolbild f├╝r einen TextKylie Jenner irritiert mit KleidSymbolbild f├╝r einen TextMali will Milit├Ąrallianz verlassenSymbolbild f├╝r einen TextPolizei ermittelt nach HSV-Sieg in RostockSymbolbild f├╝r einen TextFrankhauser verr├Ąt BabynamenfavoritenSymbolbild f├╝r einen Text50 Tote: ├ťberrollt Corona Nordkorea? Symbolbild f├╝r einen TextQueen ├╝berrascht mit L├ĄchelnSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Zuschauer fassungslos wegen Show-Besetzung
Osterwochenende: So finden Sie einen freien Sitzplatz
Symbolfoto des DB Navigators: ├ťber einen Button l├Ąsst sich die Wagenreihung anzeigen.

Die Corona-Krise hat die Schule digitaler gemacht. Doch auch abseits des Klassenraums nutzen immer mehr Sch├╝ler-Apps, um besser zu lernen. Eine besonders erfolgreiche: Knowunity.

Firmenchef mit Anfang 20: Benedict Kurz ist einer der Gr├╝nder von Knowunity.
  • Florian Schmidt
Von Florian Schmidt

Lange galt die Luca-App als die gro├če Hoffnung in der Pandemiebek├Ąmpfung, jetzt hat sich die Stimmung gedreht. Gr├╝nder Patrick Henning┬áspricht ├╝ber Fehler und seine Pl├Ąne.

Luca-App auf einem Smartphone: Der Unternehmensgr├╝nder Patrick Hennig spricht im Interview ├╝ber Fehler und seine Pl├Ąne f├╝r die Zukunft
  • Jan Moelleken
Von Jan M├Âlleken, Steve Haak

Bei einem Herz-Kreislaufstillstand z├Ąhlt jede Minute. Reagieren Ersthelfer schnell und richtig, kann das Leben retten. Doch nicht jeder wei├č...

Eine neue App der Herzstiftung gibt kurz und ├╝bersichtlich Infos, wie man beim Auffinden einer bewusstlosen Person vorgehen sollte.

Alle Jahre wieder werden die Top-Spiele des Jahres gek├╝rt. Unter den meistgeladenen und meistgekauften Games befindet sich 2021 neben...

t-online news

├ťber WhatsApp tauschen Milliarden Menschen t├Ąglich Nachrichten aus. Doch bei manchen Mitteilungen sollten Sie aufpassen: Wenn Sie verbotene Inhalte weiterleiten, machen Sie sich n├Ąmlich strafbar.

Das Logo von WhatsApp: Wer verbotene Inhalte ├╝ber WhatsApp teilt, kann eine Straftat begehen.

Mithilfe blauer H├Ąkchen wissen WhatsApp-Nutzer, ob ihre Nachrichten gelesen wurden. Die Funktion l├Ąsst sich abschalten ÔÇô bei Sprachnachrichten geht das mittlerweile auch ÔÇô daf├╝r funktionieren andere Tricks nicht mehr.

WhatsApp auf einem Smartphone: Mit dem Messenger lassen sich auch Sprachnachrichten schicken.

Bei WhatsApp k├Ânnen Nutzer anhand der kleinen blauen Haken hinter der Nachricht sehen, ob das Gegen├╝ber sie schon gelesen hat. So schalten Sie die Lesebest├Ątigung und die blauen Haken aus.

iPhone mit WhatsApp-Nachrichten: So schalten Sie die blauen Haken ab

Auf den Teller statt in die Tonne: Mit der App To Good To Go kann man kurz vor Ladenschluss g├╝nstig ├╝brig gebliebenes Essen bei Gesch├Ąften...

Gegen die Vergeudung von Lebensmitteln geht die App Too Good To Go vor.

Wie komme ich mit dem Wagen am schnellsten von A nach B? Künftig soll bei dieser Frage eine offizielle Autobahn-App helfen. Jetzt ist bekannt, wann sie an den Start geht.

Stau auf einer Autobahn: Eine neue App soll helfen sie zu umgehen.

Wer in WhatsApp viele Empf├Ąnger mit einer Nachricht erreichen will, muss daf├╝r keine Gruppe gr├╝nden. Viel besser ist eine Broadcast-Liste. So einfach nutzen Sie die praktische Funktion.

WhatsApp verbirgt manch praktische Funktion.

In Deutschland sind viele geimpft und t├Ąglich werden es mehr. Die Sorge vor der Delta-Variante dr├╝ckt hier aufs Tempo. Wer mehr ├╝ber die...

Wie viele Impfungen gab es an einem Tag? Das Dashboard zeigt es.

K├╝nftig k├Ânnen Rezepte digital per Smartphone in der Apotheke eingel├Âst werden. Die App daf├╝r steht bereits zum Download bereit und ist laut Experten sicher.

Hausarztpraxis

Ob nach der Arbeit, am Wochenende oder im Urlaub. Einen Waldspaziergang nutzen so manche zum Krafttanken. Was es dort f├╝r Gro├č und Klein zu...

"Tok,tok,tok,tok,tok": Klar, so macht der Specht im Wald, nachzuh├Âren in der "Waldfibel-App".

Die beliebte Video-Plattform Tiktok w├Ąchst rasant. Beim Mutterkonzern in China kommt es derweil zum F├╝hrungswechsel. Mit seinem R├╝cktritt gibt der scheidende Chef zugleich ein bemerkenswertes Bekenntnis ab.┬á

Zhang Yiming: Der Co-Gr├╝nder der TikTok-Mutter Bytedance gibt die Leitung ab.

Verbraucherschützer warnen vor der App "Shop Apotheke": Die App nutze Tracking-Methoden, durch die sensible Gesundheitsinformationen an Dritte weitergeleitet werden. 

Ein Mann tippt auf seinem Smartphone: Eine Webseite kl├Ąrt ├╝ber den Einsatz von Tracking-Software in Apps auf.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website