Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Pokémon Go: Ed Sheeran gibt virtuelles Konzert

Kooperation mit Pokémon  

Ed Sheeran gibt virtuelles Konzert

19.11.2021, 12:37 Uhr | t-online, ARG

Pokémon Go: Ed Sheeran gibt virtuelles Konzert.  (Quelle: Pokémon Go)

Der britische Sänger Ed Sheeran gibt in Pokémon Go ein exklusives Konzert. (Quelle: Pokémon Go)

Musik- und Pokémon-Fans aufgepasst: Wer ab dem 22. November Pokémon Go öffnet, bekommt dort ein virtuelles Konzert von Ed Sheeran zu sehen. Was das zeitlich begrenzte Event bringt, klären wir hier.

Der britische Musiker Ed Sheeran, der vor allem für Hits wie "Shape of You" oder "Perfect" bekannt ist, kooperiert für ein virtuelles Event mit Pokémon Go.

Ende November wird Sheeran einen zeitlich begrenzten Auftritt in der App haben und für ein exklusives virtuelles Konzert performen.

Laufen wird das Event mit entsprechender musikalischer Untermalung vom 22. November ab 20 Uhr bis zum 30. November um 22 Uhr.

Alte und neue Hits

Insgesamt werden fünf Songs gespielt, darunter alte und auch brandaktuelle Hits aus seinem neuen Album "=" (ausgesprochen "equals", das englische Wort für das Gleichheitszeichen). Die fünf Songs sind:

  • Perfect
  • Bad Habits
  • Overpass Graffiti
  • Thinking Out Loud
  • First Times
  • Shivers

Als weitere Besonderheit während des Events kehrt auch das Sonnenbrillen-Schiggy zurück. Ed hat nämlich verraten, dass das knuffige Schildkröten-Pokémon sein persönlicher Favorit ist. 

Darüber hinaus wird es für die Dauer des Events ebenfalls ein spezielles virtuelles Sweatshirt geben, auf dem das Coverlogo seines aktuellen Albums "=" prangt. Fans können dieses in der App im Shop durch Eingabe des Einlösecodes freischalten.

Der Code lautet: VVM87WGMMUZHTB8X und ist bis zum 30. November gültig. 

Eine Reise in die Vergangenheit

Passend zum bevorstehenden Event wurden am heutigen Freitag auch die Neuauflagen der Pokémon-Version "Diamant" und "Perl" aus dem Jahr 2006 veröffentlicht. In "Strahlender Diamant" und "Leuchtende Perle" können alte wie neue Spieler erneut die beliebten Monster fangen, trainieren und gegeneinander kämpfen lassen. Hier dürfen Spieler die vielfältige Insel Sinnoh erkunden, die der japanischen Insel Hokkaido nachempfunden ist. 

Unsere Zeit in Sinnoh und welche Abenteuer wird dort erlebt haben, fassen wir in einem Spielbericht zusammen. Dieser lässt sich in den nächsten Tagen auf t-online finden.

Nach der Neuauflage der ersten Pokémon-Generation mit den Spielen "Let’s Go, Pikachu!" und "Let’s Go, Evoli!" aus dem Jahr 2018 und der aktuellen Pokémon-Generation "Schwert" und "Schild" aus dem Jahr 2019 ist dies bereits das dritte Mal, dass die beliebte Spieleserie ihren Weg auf die Nintendo Switch-Konsole findet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: