Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalSmartphone

WhatsApp funktioniert nicht mehr - das können Sie tun


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerlin und Madrid wollen Pyrenäen-PipelineSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextWitze im Netz über Kaliningrad-AnnexionSymbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextPitt reagiert auf Jolies GewaltvorwürfeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAnschlag auf Synagoge in HannoverSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

WhatsApp funktioniert nicht mehr – was tun?

Von t-online, arg

Aktualisiert am 03.09.2022Lesedauer: 3 Min.
Whatsapp App
Auf dem Bildschirm eines Smartphones sieht man das Icon des WhatsApp-Messengers. (Quelle: Fabian Sommer/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für Millionen Deutsche ist WhatsApp das beliebteste Kommunikationsmittel – doch was tun, wenn der Messenger nicht mehr funktioniert? Das können Sie tun.

Der Messenger WhatsApp des Meta-Konzerns (Facebook) ist mit über zwei Milliarden Nutzern weltweit das beliebteste Kommunikationsmittel überhaupt. Deshalb ist es umso ärgerlicher, wenn die Nachrichten-App einmal streikt und keine neuen Nachrichten mehr empfangen oder verschickt werden können.

Die Probleme, die WhatsApp außer Gefecht setzen können, sind vielfältig – von einem Ausfall der Unternehmensserver bis hin zu einem schief gegangenen Update der App lassen sich allerlei Ursachen dafür finden. Wir haben die häufigsten Fehlerquellen gesammelt und mögliche Lösungen zusammengefasst.

Ist das Smartphone mit dem WLAN oder Mobilfunknetz verbunden?

Für WhatsApp – wie auch für jedes andere soziale Netzwerk oder Kommunikationstool auf dem Smartphone – ist eine Verbindung in das Mobilfunknetz oder zum WLAN notwendig.

Aus diesem Grunde sollte zuallererst überprüft werden, ob das Handy Empfang hat und mit dem Internet verbunden ist. Das lässt sich einfach im Kontrollzentrum (iPhone) und der Taskleiste (Android) oder in den Einstellungen überprüfen.

Sind das WLAN und die mobilen Daten aktiviert und besteht eine Verbindung ins Mobilfunknetz? (iPhone)
Sind das WLAN und die mobilen Daten aktiviert und besteht eine Verbindung ins Mobilfunknetz? (iPhone) (Quelle: t-online)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Putins Atom-U-Boot entdeckt

Ein Neustart kann bereits helfen

Ist das Smartphone mit dem Internet verbunden und funktioniert auch sonst das Surfen im Browser oder auf Facebook & Co., könnte möglicherweise ein Neustart des Smartphones helfen. In vielen Fällen behebt dieser nämlich schon die meisten Probleme.

Um ein Android-Telefon neu zu starten, gibt es je nach Hersteller unterschiedliche Möglichkeiten: Halten Sie entweder die "Ein-/Aus-Taste" oder eine Kombination aus "Ein-/Aus-Taste" + "Leiser-" oder "Lauter-Taste" für mehrere Sekunden gedrückt.

Für iPhone-Nutzer funktioniert das ganze etwas einfacher, denn hier haben die Modelle eine einheitliche Tastenkombination: Bei neueren Modellen die "Ein-/Aus-Taste" + "Lauter-Taste" gedrückt halten, bei älteren Modellen genügt bereits ein längeres Drücken auf die "Ein-/Aus-Taste". Im Anschluss auf "Ausschalten" tippen. Das Smartphone danach wie gewohnt über die "Ein-/Aus-Taste" erneut anschalten.

WhatsApp auf Updates überprüfen

Hilft auch der Neustart nichts, sollte überprüft werden, ob es für WhatsApp möglicherweise Updates oder eine neue Version gibt. Hierfür öffnet man entweder den App Store auf dem iPhone oder den Google Play Store auf Android-Telefonen und sucht dort WhatsApp heraus. Ist eine veraltete Version installiert, lässt sich über den Store ein verfügbares Update installieren.

Im App Store lässt sich überprüfen, ob ein Update verfügbar ist. (iPhone)
Im App Store lässt sich überprüfen, ob ein Update verfügbar ist. (iPhone) (Quelle: t-online)

Neuinstallation von WhatsApp

Wenn selbst eine Aktualisierung auf die neueste Version keine Abhilfe schafft und sich immer noch keine Nachrichten versenden lassen, kann auch eine Neuinstallation der App helfen. Vor einer Neuinstallation sollten aber Chats gesichert oder ein Backup erstellt werden. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Sind die alten Chats gespeichert, kann WhatsApp ganz einfach vom Telefon gelöscht werden. Hierfür einfach auf dem Home-Bildschirm das App-Symbol gedrückt halten, bis sich ein Auswahlfenster öffnet.

Dort dann entweder auf "Deinstallieren" (Android) oder "App entfernen" (iPhone) klicken. Dann einfach die App erneut aus dem jeweiligen Store wieder herunterladen und installieren.

WhatsApp lässt sich mit wenigen Handgriffen vom Handy entfernen und erneut installieren. (iPhone)
WhatsApp lässt sich mit wenigen Handgriffen vom Handy entfernen und erneut installieren. (iPhone) (Quelle: t-online)

Was Sie sonst noch tun können

Haben Sie alle Problemquellen durchprobiert und der Fehler liegt höchstwahrscheinlich nicht bei einem selbst oder am eigenen Smartphone? Dann könnte es sich um einen Ausfall der WhatsApp-Server handeln.

Hierfür sollte man im Zweifelsfall immer die offizielle WhatsApp-Seite und entsprechende Kanäle in den sozialen Medien im Auge behalten – dort werden Nutzer auch über großflächige Störungen der App informiert.

Auf Seiten wie allestörungen.de lässt sich auch erkennen, ob andere Nutzer Probleme mit der App haben. Dort können auch aktuelle Störungen gemeldet werden, und man kann mit anderen über aktuelle Probleme diskutieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FacebookiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website