Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Kaputtes Display des iPhones selbst reparieren

Anzeige

"Fixxoo Display"  

Kaputtes Display beim Apple iPhone selbst reparieren

05.06.2018, 11:01 Uhr | Giga-Fixxoo

Kaputtes Display des iPhones selbst reparieren. Kaputtes iPhone-Display: Das Problem tritt relativ häufig auf. (Quelle: Hersteller/Giga Fixxoo)

Kaputtes iPhone-Display: Das Problem tritt relativ häufig auf. (Quelle: Giga Fixxoo/Hersteller)

Eines der wichtigsten Merkmale der Apple-Smartphones ist die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine – das Display. Doch was tun, wenn es kaputt geht? Neben Apple und Reparaturdiensten gibt es eine günstige Alternative.

Es ist besonders ärgerlich, wenn das Smartphone-Display beim Herunterfallen kaputt geht. Splitter im Finger, eingeschränkte Bedienung oder sogar ein Totalausfall können die Folge sein. Doch noch ist nicht alles verloren. Schließlich gibt es immer noch mehrere Möglichkeiten, das Smartphone wieder zu reparieren: Durch Apple, mit einem Reparaturdienst oder einer iPhone-Reparatur in Eigenregie.

Reparatur im Apple Store

Das geht in einem Apple Store oder bei einem autorisierten Service-Provider (ASP). Beide verwenden Original-Ersatzteile von Apple. Und bei beiden kann man sich zunächst beraten lassen, ob an der "Genius Bar" (Apple Store) oder in der Filiale des ASP. Beide werden allerdings in den meisten Fällen die kostenlose Reparatur als Garantiefall ablehnen. Ein iPhone fällt schließlich nicht von allein herunter und da Garantien selbst verschuldete Defekte fast nie abdecken, kommen Kunden hier meist um hohe Kosten zwischen 180 und 320 Euro nicht herum (siehe Grafik).

 (Quelle: Statista.de) (Quelle: Statista.de)

Austausch des Displays durch Reparaturdienst

Handy-Reparaturen gibt es inzwischen fast an jeder Ecke. Es scheint fast so, als hätte sich jeder, der einen Schraubendreher halten kann, sich dazu entschlossen, ab sofort Smartphones zu reparieren. Natürlich gibt es auch seriöse und vor allem gut qualifizierte Anbieter. Es gilt hier aber, die Spreu vom Weizen zu trennen. Wer Original-Ersatzteile anpreist, sollte genau erklären können, wo sie herkommen. Komplette Original-Bauteile können nur Apple und die ASP anbieten.

Auch nach der Reparatur kann sich ein Anbieter durch kompetenten und freundlichen Kundenservice von der Konkurrenz abheben. Also: Genau nachfragen und nach Reklamations-Möglichkeiten erkundigen, damit man als Kunde später nicht im Regen steht.

Displaywechsel in Eigenregie

Doch nicht nur Apple selbst und seine festen Partner bieten hochwertige Reparaturen aus vertrauenswürdigem Hause. Giga Fixxoo ist als einer der größten Anbieter im deutschsprachigen Raum etabliert und bietet komplette Reparatur-Sets für die Reparatur in Eigenregie an. Die Ersatzteile sind laut Hersteller hochwertig, zudem gibt "Giga Fixxoo" ein Jahr Garantie.

Ein Screenshot eines Videos zur Reparatur in Eigenregie. (Quelle: Giga Fixxoo)Ein Screenshot eines Videos zur Reparatur in Eigenregie. (Quelle: Giga Fixxoo)

Die Komplett-Sets von Giga Fixxoo eignen sich für die Reparatur von verschiedenen iPhone-Displays. Ein Teil des Sets ist ein hochwertiges, passendes Ersatzteil, das nötige Werkzeug (zur mehrmaligen Verwendung) und eine magnetische Schraubenkarte. Denn vielen Schrauben müssen genau da eingesetzt werden, wo sie entnommen wurden und so hat man ihre jeweiligen Positionen immer im Blick. Eine bebilderte Anleitung zeigt jeden Schritt, der für den Wechsel des iPhone Displays notwendig ist.

Die Reparatur-Anleitung bei Giga Fixxoo. (Quelle: http://fixxoo.de/anleitung-iphone-6-iphone-6-plus-display-reparatur/)Die Reparatur-Anleitung bei Giga Fixxoo. (Quelle: http://fixxoo.de/anleitung-iphone-6-iphone-6-plus-display-reparatur/)

Wer Videos bevorzugt kann sich die passende Anleitung online ansehen und parallel basteln. Und falls doch einmal Fragen oder Probleme auftauchen, gibt es eine ausführliche FAQ-Sammlung, wo die meisten Antworten zu finden sind.

Eine Displayreparatur soll damit schnell und einfach gehen, ohne dass man dabei Abstriche an der Qualität in Kauf nehmen zu müssen. Ein weiterer Vorteil: Das Smartphone muss bei der Reparatur nicht aus der Hand gegeben werden und man kann es sofort danach wieder benutzen – mit einem neuen Display, versteht sich.

ANZEIGE: Reparatur-Sets von Giga Fixxoo.

Hinweis: Giga Fixxo ist ein Angebot von Ströer Products GmbH. t-online.de gehört zur Ströer Content Group.

Verwendete Quellen:
  • Giga-Fixxoo

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs Max für 549,95 €* im Tarif MagentaMobil M
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018