Sie sind hier: Home > Digital >

"Anthem" schickt den Spieler im Anzug in die Schlacht

Kampf gegen Monster  

"Anthem" schickt den Spieler im Anzug in die Schlacht

11.03.2019, 14:09 Uhr | dpa

"Anthem" schickt den Spieler im Anzug in die Schlacht. Gegen solche großen und schlecht gelaunten Gegner kämpft man am besten mit einigen Mitstreitern.

Gegen solche großen und schlecht gelaunten Gegner kämpft man am besten mit einigen Mitstreitern. Screenshot: Electronic Arts/dpa-tmn Foto: Electronic Arts. (Quelle: dpa)

Man stelle sich vor, die Welt ist von mysteriösen und äußerst gewalttätigen Kreaturen bewohnt. Menschen müssen sich zum eigenen Schutz hinter hohen Mauern verstecken. Das ist "Anthem".

Der mit vielen Vorschusslorbeeren bedachte Titel von Electronic Arts steckt Spieler in verschiedene Kampfanzüge. Jeder Anzug-Typ – im Spiel Javelin genannt – verfügt über spezielle Fähigkeiten. Dazu gehören auch verschiedene Kampfstile: Colossus ist der Anzug fürs Grobe, schnell und flink werden Spieler mit Hilfe des Interceptor, Storm ist der Anzug für Magie-Freunde.

Wie erwähnt ist die auf einem fernen und fremden Planeten angesiedelte Spielwelt äußerst feindlich. Als eine Art Söldner übernimmt man den Auftrag, das Mensch-Monster-Verhältnis etwas zu Gunsten der Menschen zu verändern. "Anthem" ist dabei als Multiplayer-Titel konzipiert, gleichwohl können die Missionen auch von Einzelspielern gemeistert werden.

Als Viererteam können Freunde im Ko-Op-Modus – ausgestattet mit unterschiedlichen Anzügen – mit maximalen Fähigkeiten in die Welt ziehen. Die motorisierten Anzüge lassen sich im Spielverlauf weiterentwickeln. Die Zutaten dafür finden sich in der offenen Spielwelt.

"Anthem" erscheint für Playstation 4, Xbox One und PC. Der Konsolenpreis liegt bei rund 70 Euro, die PC-Variante ist etwa zehn Euro günstiger. Es gibt zum Start weg einige Sondereditionen beispielsweise mit Steelbook und erweiterten Inhalten. Freigegeben ist das Spiel ab 16 Jahren.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Anzeige
Surfen, streamen, chatten und telefonieren? Kein Problem!
zur Allnet Flat Plus bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019