Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Neues Windows-Update schlie├čt 74 Sicherheitsl├╝cken

Von t-online, arg

Aktualisiert am 11.05.2022Lesedauer: 2 Min.
imago images 154617642
Im aktuellen Mai-Update hat Microsoft zahlreiche Schwachstellen seines Windows-Betriebssystems geschlossen. (Quelle: IMAGO/Piero Nigro / aal.photo)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild f├╝r einen TextS├Ąnger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild f├╝r einen TextOffenbar Todesfall auf Kirmes in NRWSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Parade findet ohne Queen stattSymbolbild f├╝r einen TextWeitere Gewitter drohenSymbolbild f├╝r einen TextSalihamidzic attackiert Lewa-BeraterSymbolbild f├╝r einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild f├╝r einen TextSoldat plante offenbar Anschl├ĄgeSymbolbild f├╝r einen TextPSG: Trainer-Sensation mit L├Âw?Symbolbild f├╝r einen TextDiese Fliegengitter halten Insekten fernSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance"-Juror tritt gegen Promi nach

F├╝r die aktuellen Windows-Versionen kann ab sofort das Mai-Update heruntergeladen und installiert werden. Dieses behebt zahlreiche Sicherheitsl├╝cken und Schwachstellen im Betriebssystem.

Microsoft hat am gestrigen Dienstag das gro├če monatliche Update f├╝r Windows 10 und 11 ver├Âffentlicht. Das Mai-Update, das ab sofort heruntergeladen und installiert werden kann, behebt zahlreiche Sicherheitsprobleme und schlie├čt Schwachstellen im Betriebssystem.

Insgesamt hat das Unternehmen 74 Sicherheitsl├╝cken identifiziert, von denen sieben als kritisch eingestuft wurden. Mindestens drei der kritischen L├╝cken wurden laut offiziellen Aussagen zum Ausf├╝hren sch├Ądlicher Computercodes genutzt.

Durch diese konnten sich Hacker Zugriff auf den Rechner des Opfers verschaffen und so weitere schadhafte Attacken im Namen des Betroffenen durchf├╝hren. Microsoft hat auch best├Ątigt, dass mindestens eine der Sicherheitsl├╝cken aktiv in Verwendung ist und von Cyberkriminellen f├╝r Internetangriffe missbraucht wurde.

So installieren Sie Windows-Updates

Um das Update f├╝r Ihren Computer manuell zu starten, sind nur ein paar kleine Handgriffe notwendig. Wie Sie vorgehen, um Ihren Rechner auf den neuesten Stand zu bringen, erkl├Ąren wir Schritt f├╝r Schritt:

  • ├ľffnen Sie die Windows-Einstellungen entweder mit der Tastenkombination Windows-Taste + I oder ├╝ber das Zahnradsymbol im Men├╝.
  • Klicken Sie auf den Bereich "Update & Sicherheit".
  • Ganz oben wird angezeigt, dass ein Update verf├╝gbar ist. Mit einem Klicken auf "Updates herunterladen" werden die notwendigen Dateien auf den Rechner geladen.
  • Anschlie├čend l├Ąsst sich das Update mit einem weiteren Klick installieren.
  • Ein abschlie├čender Systemneustart sorgt nun daf├╝r, dass die aktualisierte Version ├╝bernommen wird (dieser kann auch beim n├Ąchsten Starten des Systems erfolgen).
Das neue Update ist unter "Update & Sicherheit" verf├╝gbar.
Das neue Update ist unter "Update & Sicherheit" verf├╝gbar. (Quelle: t-online)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lautes Schweigen: Bundesliga gratuliert Leipzig nicht
Einsamer Gewinner: Leipzigs Trainer Domenico Tedesco mit dem DFB-Pokal.


Was Sie bei den gro├čen monatlichen Updates beachten sollten

F├╝r das Windows-Betriebssystem stellt Microsoft mehrere kleinere und gr├Â├čere Updates pro Monat zur Verf├╝gung. Die meisten davon sind keine zwingenden, die einen sofortigen Download und Neustart des PCs erfordern, sondern sogenannte optionale Updates.

Weitere Artikel

Tipps und Tricks
Probleme mit Windows-Updates? Das k├Ânnen Sie tun
Ladebalken bei Windows: Wenn das Update Probleme bereitet, kann vielleicht der Windows-Assistent weiterhelfen.

Windows-Tipp
So schalten Sie das Start-Passwort bei Windows ab
Eine Frau tippt auf einer Notebook-Tastatur.

Sch├Ądliche Office-Dokumente
Microsoft warnt vor Attacken auf Windows
Ein Rechner mit Windows 10 (Symbolbild): Vorsicht gef├Ąhrlichen Office-Dokumenten.


Um eine reibungslose Installation dieser Updates zu gew├Ąhrleisten, ist es in vielen F├Ąllen aber n├Âtig, den Computer mindestens einmal im Monat f├╝r mehrere Stunden laufen zu lassen ÔÇô mit aktiver Internetverbindung. Denn nur das garantiert, dass die Updates auch sicher geladen und installiert werden k├Ânnen. In unserem Windows-Tipp zum Thema erfahren Sie, wie sich Updates regelm├Ą├čig und zuverl├Ąssig gew├Ąhrleisten lassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jan Moelleken
Von Jan M├Âlleken
HackerMicrosoftWindows

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website