Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

US-Präsident Donald Trump wütet auf Twitter – gegen Twitter

"Lächerlich parteiisch"  

Trump wütet auf Twitter gegen Twitter

19.12.2018, 10:27 Uhr | dpa

US-Präsident Donald Trump wütet auf Twitter – gegen Twitter. Donald Trump: Der US-Präsident fühlt sich von Twitter ungerecht behandelt. (Quelle: Reuters/Jim Young)

Donald Trump: Der US-Präsident fühlt sich von Twitter ungerecht behandelt. (Quelle: Jim Young/Reuters)

US-Präsident Donald Trump wirft Twitter vor, seinen Account vor anderen Nutzern zu verstecken. Dabei folgen dem Präsidenten so viele Menschen wie nie zuvor. 

US-Präsident Donald Trump hat den Internetgiganten Google, Facebook und Twitter erneut Voreingenommenheit für die oppositionellen Demokraten vorgeworfen. Die drei Firmen seien so parteiisch, dass es "lächerlich" sei, schrieb Trump auf Twitter.

Den Kurznachrichtendienst beschuldigte er, es Nutzern erschwert zu haben, seinem Account @realdonaldtrump zu folgen. Tatsächlich hat die Zahl seiner Follower auf Twitter seit Juli allerdings um fast drei Millionen zugenommen. 

Im Juli hatte Twitter mitgeteilt, gesperrte Nutzer als Follower von anderen Konten zu entfernen. Der Kurznachrichtendienst hatte gewarnt, dadurch könne die Zahl von Abonnenten sinken – besonders bei Konten, die viele Follower haben. 

Twitter ist Trumps bevorzugter Mitteilungskanal. Am Dienstag postete er noch vor zehn Uhr morgens acht Tweets zu verschiedenen politischen Themen. Dem Präsidenten folgen auf Twitter derzeit 56,3 Millionen Menschen. Zum Zeitpunkt der Ankündigung von Twitter im Juli waren es 53,4 Millionen.

Dennoch kritisierte Trump mit Blick auf Twitter: "Sie haben viele Namen entfernt und das Niveau und die Geschwindigkeit des Zuwachses stark verlangsamt." Twitter habe das Problem weder zur Kenntnis genommen noch etwas dagegen unternommen. Trump hat Google, Facebook und Twitter bereits häufiger Parteilichkeit unterstellt.

Verwendete Quellen:

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe