Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Coronavirus: EU verspricht Durchgreifen gegen Internetbetrüger

Falsche Versprechen im Netz  

Coronavirus: EU will gegen Internetbetrüger durchgreifen

19.03.2020, 15:48 Uhr | dpa-AFX

Coronavirus: EU verspricht Durchgreifen gegen Internetbetrüger . Eine Hand an einem Rechner (Symbolbild): Die EU will gegen Betrüger vorgehen, die die Corona-Krise ausnutzen.  (Quelle: imago images/Science Photo Library)

Eine Hand an einem Rechner (Symbolbild): Die EU will gegen Betrüger vorgehen, die die Corona-Krise ausnutzen. (Quelle: Science Photo Library/imago images)

Wer Atemschutzmasken oder Desinfektionsmittel sucht, findet im Internet überteuerte Angebote und falsche Versprechungen. Oft handelt es sich um das Werk von Betrügern. Dagegen will die EU jetzt vorgehen.

Betrüger nutzen nach Angaben der EU-Kommission die Angst vieler Menschen vor dem Coronavirus aus. Im Internet würben sie mit falschen Versprechungen für überteuerte Atemmasken, Desinfektionsmittel und andere Produkte, warnte die Brüsseler Behörde am Donnerstag. Sie versprach, gemeinsam mit Verbraucherschützern entschlossen gegen Betrugsversuche vorzugehen.

Manche Anbieter verheißen die Abwehr oder gar Heilung der Viruserkrankung, erklärte die Kommission. "Solche Händler nutzen die aktuelle Situation aus, um ihre Produkte zu sehr hohen Preisen zu verkaufen, wobei sie vorgeben, dass die Bestände schrumpfen, was europäische Kunden täuscht." Die italienischen Behörden seien als erste dagegen vorgegangen. Nun würden die Kommission und das Netzwerk europäischer Verbraucherschützer gemeinsam tätig.

"Wir werden nicht akzeptieren, dass Händler mit der Angst der Verbraucher spielen, die vom Covid-19-Ausbruch in Europa verursacht wurde", sagte Verbraucherkommissar Didier Reynders. Manche Portale wie Amazon und Facebook gingen bereits freiwillig gegen derartige Werbung vor, fügte Reynders hinzu.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: