Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeGesundheitAbnehmenDiät

Wie erfolgversprechend ist die 2-Tage-Diät?


Wie erfolgversprechend ist die 2-Tage-Diät?

tl (CF)

Aktualisiert am 06.06.2018Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Mit einer 2-Tage-Diät werden Sie schlank ohne zu hungern
Mit einer 2-Tage-Diät werden Sie schlank ohne zu hungern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextPressesprecher kündigt eigenen Tod anSymbolbild für einen TextSenior stirbt nach Fahrradtour mit EnkelSymbolbild für einen TextBundesliga-Trainer vor dem Aus?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Die 2-Tage-Diät verspricht gute Ergebnisse beim Abnehmen. Forscher haben den Ernährungsplan anhand einer Studie entwickelt. Aber wie verläuft der Weg zum Wunschgewicht? Lesen Sie hier mehr.

Abnehmen mit der 2-Tage-Diät: So geht’s

Wer mit der 2-Tage-Diät abnehmen will, soll an zwei Tagen in der Woche komplett auf Kohlenhydrate verzichten. Die beiden Tage müssen dabei direkt aufeinander folgen. Alkohol, Fertiggerichte, Nudeln, Reis, Kartoffeln und getreidehaltige Lebensmittel haben besonders viele Kohlenhydrate und sind daher an den ausgewählten Tagen tabu.

Morgens wird an den kohlenhydratarmen Tagen beispielsweise Rührei oder ein Joghurt mit frischem Obst empfohlen, mittags Gemüse mit Geflügel und Abends ein Salat mit Fisch.


Sieben Tipps zum Abnehmen

Wer abnehmen möchte, sollte viel trinken. Gerade Mineralwasser eignet sich, um einen knurrenden Magen zu dämpfen. Ein großes Glas Wasser am Morgen entgiftet den Körper und verhindert Heißhunger. Wer viel trinkt, sorgt nämlich für ein Völlegefühl und isst automatisch weniger.
Wenn Sie abnehmen wollen, müssen Sie nicht gleich eine Diät machen. Erstens stellt sich hierbei die Frage, welche Diät für Sie am ehesten geeignet ist. Zweitens kommt es aufgrund des Jojo-Effekts oftmals nur zu einem kurzfristigen Erfolg. Daher ist eine langfristige Ernährungsumstellung vielleicht die bessere Lösung.
+5

Vorteile und Nachteile der 2-Tage-Diät

Hinter dem Konzept der 2-Tage-Diät steckt eine wissenschaftliche Untersuchung der Universitätsklinik Manchester. Dabei wurde festgestellt, dass die Diät-Methode wesentlich besser beim Abnehmen hilft als striktes Kalorienzählen. Darüber hinaus wirkte sich der kurzzeitige Verzicht auf Kohlenhydrate bei den Probanden positiv auf die Insulinresistenz aus.

Für Diabetiker ist die 2-Tage-Diät allerdings nicht geeignet, denn es besteht das Risiko einer Unterzuckerung, wie das Magazin "EatSmarter!" informiert. Wer unsicher ist, sollte den Diätplan unbedingt mit seinem Hausarzt besprechen.

Auch die 2-Tage-Diät vollbringt keine Wunder. Wer mit der Methode abnehmen will, muss nicht nur an den jeweils zwei Tagen strikt auf sein Essen achten. An den übrigen fünf Tagen der Woche sollte die Ernährung ebenfalls ausgewogen sein.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lebensmittel
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website