• Home
  • Gesundheit
  • Fitness
  • Abnehmen mit Aerobic: So funktioniert es


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr ein VideoHier drohen krĂ€ftige GewitterSymbolbild fĂŒr einen TextRussland zahlt fĂ€llige Zinsschulden nichtSymbolbild fĂŒr einen TextHelene singt fĂŒr SchraubenmilliardĂ€rSymbolbild fĂŒr einen TextFrau hĂ€lt 110 Schlangen zu HauseSymbolbild fĂŒr einen TextUrlauber finden ertrunkene MigrantenSymbolbild fĂŒr einen TextZugunglĂŒck in Tschechien: LokfĂŒhrer totSymbolbild fĂŒr einen TextDĂ€nen-Royals ziehen KonsequenzenSymbolbild fĂŒr einen TextMann in Asylbewerberunterkunft getötetSymbolbild fĂŒr einen TextNationalspieler tritt gegen Ex-Trainer nach Symbolbild fĂŒr einen TextJanina Uhse teilt neues Foto als MutterSymbolbild fĂŒr einen TextErzbistum Berlin will weniger heizenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHelene Fischer spielt Überraschungs-GigSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Abnehmen mit Aerobic: So funktioniert‘s

pk (CF)

06.09.2012Lesedauer: 2 Min.
Aerobic ist ein ideales Training, um Kalorien und Fett zu verbrennen.
Aerobic ist ein ideales Training, um Kalorien und Fett zu verbrennen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Um ĂŒberschĂŒssige Pfunde loszuwerden, hilft ausgewogene ErnĂ€hrung und Sport. Neben Laufen oder Walken eignet sich zum Abnehmen auch Aerobic hervorragend. Mit relativ kurzen Trainingseinheiten purzeln die Pfunde fast wie von alleine, sofern Sie richtig trainieren.

70 Kilogramm: 225 Kalorien nach 30 Minuten Training

Falls Sie mit Aerobic-Übungen abnehmen möchten, sollten Sie regelmĂ€ĂŸig rund 30 bis 60 Minuten trainieren. Dabei verbrennen Sie mit einem Körpergewicht von etwa 70 Kilo im Durchschnitt 225 Kilokalorien (kcal) pro halbe Stunde. Wie viele Kalorien Sie tatsĂ€chlich verbrennen, hĂ€ngt allerdings von unterschiedlichen Faktoren ab, unter anderem vom Geschlecht, Gewicht und der KörpergrĂ¶ĂŸe.

Achtung: Da die Fettverbrennung bei Aerobic erst nach 10 bis 20 Minuten einsetzt, sollten Sie nicht zu kurz trainieren und sich dabei nicht völlig verausgaben. Sonst besteht die Gefahr, dass Sie gar kein Fett verbrennen.


Aerobic-Übungen fĂŒr Ihre Fitness

Aerobic
Seitliche Crunches
+7

Optimal: Drei bis vier Einheiten pro Woche bei niedrigem Puls

Trainieren Sie bei niedrigerer Belastung ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum, greift der Körper aber die Fettreserven direkt an. "Es ist in der Tat richtig, dass bei einer eher niedrigen Pulsfrequenz wie etwa 130 der relative Anteil an der Fettverbrennung am höchsten ist", sagt Dr. Helge Knigge von der Deutschen Sporthochschule Köln in der "Apotheken Umschau". Setzen Sie beim Abnehmen mit Aerobic also eher auf lĂ€ngeres Training mit nicht allzu hohen Belastungen. Ideal ist es, wenn Sie eine komplette Aerobic-Stunde von 50 bis 60 Minuten absolvieren. Drei bis vier Einheiten pro Woche sind ideal, wenn Sie Ihr Gewicht reduzieren möchten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sorge um "SuperhĂ€ndler" Paco Steinbeck – "Noch sehr schwach"
Paco Steinbeck: Vergangenes Jahr war er bei "Promi Big Brother" dabei.


Step-Aerobic besonders gut fĂŒr Gewichtsreduktion

Bei Step-Aerobic trainieren Sie Ausdauer und Kraft und können dabei besonders gut abnehmen. Sie trainieren auf einer kleinen Fußbank mit zahlreichen Schrittkombinationen. Dabei verbrennen Sie durch das Auf- und Absteigen viele Kalorien.

"Step Aerobic ist ein effektiver, einfacher und effizienter Weg das Herz-Kreislaufsystem zu trainieren und Kalorien zu verbrennen", erklĂ€rt die MĂŒnchner Fitness-Expertin Johanna Fellner in einem Interview mit "Fit for Fun". "Trainieren Sie am besten drei Mal die Woche circa 30 Minuten mit dem Stepper. Je nach Trainingszustand steigern Sie sich langsam in Zeit und IntensitĂ€t. Viele Studios bieten Kurse in verschiedenen Schwierigkeits-Leveln an" so Fellner weiter.

Abnehmen mit Aerobic: Auch ErnÀhrung ist entscheidend

Auch wenn Sie regelmĂ€ĂŸig trainieren, dĂŒrfen Sie eine gesunde ErnĂ€hrung nicht außer Acht lassen. Dann ist Abnehmen mit Aerobic noch effizienter. Viel Obst und GemĂŒse gehören auf den Speiseplan, aber auch ausreichend gesundes Fett und Eiweiß sind wichtig fĂŒr Ihren Körper. Sonst drohen MĂŒdigkeit und Erschöpfungserscheinungen.

Auf Kohlenhydrate sollten Sie ebenfalls nicht gĂ€nzlich verzichten, denn dann droht die Gefahr, Heißhunger zu bekommen. Und der kann Ihr Vorhaben schneller zunichtemachen, als Ihnen lieb ist.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Beliebte Themen
Bizeps und Trizeps trainierenBrustmuskeln aufbauenEiweißpulver MuskelaufbauFaszienrolleFett verbrennenGanzkörpertraining ab 50Joggen gegen BauchfettKalorienverbrauch spazierenKreatin MuskelaufbauSchwimmen MuskelaufbauTĂ€gliches WorkoutUngleiche BrustmuskelV-Muskel trainierenWas bringt Proteinpulver?

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website