Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente > Heilpflanzen > Kräuterlexikon >

Sanddorn: Gesundheitliche Wirkung der Pflanzen

Kräuterlexikon  

Sanddorn

07.12.2015, 09:05 Uhr | hm (CF)

Sanddorn: Gesundheitliche Wirkung der Pflanzen. Wilder Sanddorn darf nicht geerntet werden, da die Pflanzen unter Artenschutz stehen. (Quelle: imago images/blickwinkel)

Wilder Sanddorn darf nicht geerntet werden, da die Pflanzen unter Artenschutz stehen. (Quelle: blickwinkel/imago images)

Sanddorn ist eine besondere Pflanze: Sie ist eine der wenigen, die auf Sanddünen wachsen. In der pflanzlichen Heilkunde kommen die auffälligen Beeren unter anderem aufgrund ihres hohen Vitamingehalts zum Einsatz.

Pflanze

Der Sanddorn (Hippophae rhamnoides) ist eine der seltenen Pflanzen, die auf Sanddünen am Meer wachsen. Doch auch andere, insbesondere sandige Gegenden mag der langwurzelige Strauch, der erstaunlich hoch werden kann. Zwar wächst Sanddorn relativ langsam, aber Höhen von bis zu fünf Metern sind keine Seltenheit. Die Blätter des Strauchs sind recht schmal, an den Ästen finden sich zahlreiche Dornen, die der Pflanze auch ihren Namen geben.

Der Sanddorn blüht bereits im Frühjahr, die gelblichen Blüten fallen dabei wenig auf. Anders verhält es sich mit den Beeren, die der Strauch nach der Blüte im Sommer bis in den Herbst hinein entwickelt: Mit ihrer orangerötlichen Farbe sind die kleinen, sauer schmeckenden Früchte ein echter Blickfang.

Verwendete Pflanzenteile

Die Beeren sowie die darin enthaltenen Samen kommen für heilkundliche Zwecke infrage.

Inhaltsstoffe

  • Vitamine (C, B, E)
  • Beta-Carotin
  • Flavonoide
  • Gerbstoffe

Wirkung

Die Beeren des Sanddornstrauchs beinhalten vergleichsweise hohe Mengen an Vitaminen. Laut dem FID Fachverlag für Gesundheitswissen ist der Gehalt an Vitamin C in Sanddornbeeren beispielsweise zehnmal so hoch wie der in Zitronen. Entsprechend kann mit Sanddorn-Präparaten, zum Beispiel Tees oder Säften, ein Mangel an Vitaminen ausgeglichen werden. Für die Stärkung der Abwehrkräfte im Allgemeinen ist Sanddorn insgesamt nützlich, ebenso, um Erkältungen vorzubeugen oder zu behandeln.

Auch auf dem Gebiet der Hautpflege hat sich Sanddorn etablieren können: Als Bestandteil von Cremes etwa soll das Öl aus den Samen helfen, die Haut vor Verbrennungen zu schützen bzw. sie zu regenerieren.

Nebenwirkungen

Bis auf allergische Reaktionen auf Sanddornöl sind bislang keine unerwünschten Wirkungen bekannt.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Heilmittel & Medikamente > Heilpflanzen > Kräuterlexikon

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe