Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

NĂ€chster deutscher Hersteller will Impfstoffmarkt erobern

  • Melanie Rannow
Von Melanie Rannow

Aktualisiert am 16.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Impfstoff gegen Covid-19: Auch in Deutschland gibt es weitere HoffnungstrÀger.
Impfstoff gegen Covid-19: Auch in Deutschland gibt es weitere HoffnungstrÀger. (Quelle: Andre Germar/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextUmfrage: Söder vor MerzSymbolbild fĂŒr einen TextBerichte: Erstes Angebot fĂŒr LewandowskiSymbolbild fĂŒr einen TextSĂ€ngerin Dagmar Koller beendet ihre KarriereSymbolbild fĂŒr einen TextMehr LĂ€nder melden AffenpockenSymbolbild fĂŒr einen TextPanagiota Petridou ĂŒber Alltag mit BabySymbolbild fĂŒr einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild fĂŒr einen TextMbappĂ© gibt Real einen KorbSymbolbild fĂŒr einen TextKleinflugzeug abgestĂŒrzt: FĂŒnf ToteSymbolbild fĂŒr einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserYoutuber wehrt sich gegen GerĂŒchte

Wann kommen die nĂ€chsten Corona-Vakzine? Die Liste der Kandidaten ist lang. Auch ein deutsch-dĂ€nischer Hersteller tĂŒftelt an einem wirksamen Totimpfstoff. Erste Studienergebnisse liegen bereits vor.

Das Wichtigste im Überblick


  • Corona-Booster: Wie funktioniert ABNCov2?
  • Studiendaten: Wie wirksam und sicher ist das PrĂ€parat?
  • Wann könnte es zu einer Zulassung kommen?

Weltweit gibt es bereits mehrere hochwirksame Corona-Impfstoffe. Dennoch wird immer weiter an verschiedenen Technologien geforscht. Zu den vielversprechendsten Kandidaten gehört auch ein Vakzin des deutsch-dÀnischen Herstellers Bavarian Nordic. Dieser könnte mit ABNCov2 schon bald einen Booster-Impfstoff gegen Corona auf den Markt bringen.


Diese bekannten Forscher sitzen im neuen Expertenrat

Prof. Dr. Christian Drosten: Der Chefvirologe der Berliner CharitĂ© zĂ€hlt zu den bekanntesten Gesichtern seit der Corona-Pandemie. Drostens Forschungsschwerpunkte sind neu auftretende Viren – insbesondere mit Coronaviren kennt sich der Virologe seit Jahren aus. Sein Wissen teilt er regelmĂ€ĂŸig im NDR-Podcast "Coronavirus-Update".
Prof. Dr. med. Christian Karagiannidis: Er ist GeschĂ€ftsfĂŒhrender Oberarzt der Lungenklinik Köln-Merheim und Leiter des dortigen Ecmo-Zentrums. Außerdem ist er wissenschaftlicher Leiter des Intensivregisters der Deutschen InterdisziplinĂ€ren Vereinigung fĂŒr Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) und PrĂ€sident der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN).
+17

Erfahrungen mit Impfstoffen hat das Biotech-Unternehmen, das sein Covid-Vakzin in Martinsried bei MĂŒnchen entwickelt, schon lange. So vertreibt es einen Impfstoff gegen Pocken, vor allem an die US-Regierung, die sich gegen Biowaffen schĂŒtzen will. Auch an einem fertigen Ebola-Impfstoff hat der Hersteller mitgearbeitet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lautes Schweigen: Bundesliga gratuliert Leipzig nicht
Einsamer Gewinner: Leipzigs Trainer Domenico Tedesco mit dem DFB-Pokal.


Corona-Booster: Wie funktioniert ABNCov2?

Der neue Corona-Impfstoff soll als Booster verabreicht werden. Das bedeutet, ABNCov2 ist als Auffrischung nach einer regulÀren ersten Immunisierung mit anderen Impfstoffen gedacht. Dabei setzt der Hersteller auf die Technologie mit virusartigen Partikeln, die bereits seit Jahren bei anderen Impfstoffen im Einsatz ist.

Mithilfe von Proteinbestandteilen wird ein Gebilde nachgebaut, das fĂŒr das Immunsystem wie ein vermeintliches Virus aussieht. Der Körper reagiert, als habe er es mit einem echten Virus zu tun und bildet Antikörper. Kommt eine geimpfte Person dann mit dem Coronavirus in Kontakt, besitzt sie bereits die passenden Antikörper und kann dieses abwehren. Das Vakzin gehört damit in die Kategorie der klassischen Totimpfstoffe.

Studiendaten: Wie wirksam und sicher ist das PrÀparat?

Nach Angaben von Bavarian Nordic lieferten erste Studien bereits positive Daten. In der Anfang August gestarteten Phase II habe sich ein massiver Antikörper-Anstieg gegen alle Corona-Varianten wie Alpha, Beta und Delta gezeigt, hieß es vom Hersteller. Doch: Gegen die neue Omikron-Variante sei das Mittel momentan noch nicht getestet worden.

Bei den Virusvarianten Alpha, Beta und Delta sei in der Phase-I-Studie die Zahl der neutralisierenden Antikörper sogar höher gewesen als bei Biontech/Pfizer, sagte Hubertus Hochrein, Leiter der Forschungsabteilung, in einem "Tagesschau"-Bericht.

Allerdings seien die Daten wenig aussagekrĂ€ftig, da an der damaligen Studie an der Radboud-UniversitĂ€t in Nijmegen nur 42 Menschen teilnahmen. An ihnen wurde lediglich die VertrĂ€glichkeit und Sicherheit des Vakzins geprĂŒft.

Aktuell durchlĂ€uft der Impfstoff die Studienphase II, die mehrere Hundert Probanden einschließt und damit deutlich reprĂ€sentativer ist. Getestet wird ABNCov2 an Personen, die bereits an Covid-19 erkrankt waren oder geimpft wurden. Parallel dazu bereitet Bavarian Nordic eine Phase-III-Studie fĂŒr Anfang 2022 vor.

Wann könnte es zu einer Zulassung kommen?

Um die Studienphase III zu finanzieren und den Impfstoff zur Marktreife zu bringen, soll Bavarian Nordic Fördergelder der dĂ€nischen Regierung erhalten. Bis der Booster dann tatsĂ€chlich ausgeliefert werden kann, dauert es aber noch. Der Hersteller plant, Ende des kommenden Jahres Daten zur Zulassung einzureichen. Das heißt, der Impfstoff könnte dann frĂŒhestens Mitte 2023 zugelassen werden.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dĂŒrfen nicht verwendet werden, um eigenstĂ€ndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christiane Braunsdorf
Von Christiane Braunsdorf
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen
COVID-19CoronavirusDeutschlandImpfstoff
Beliebte Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website