Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Majoransalbe: Anwendung und Wirkung

Heilkräuter  

Majoransalbe: Anwendung und Wirkung

02.04.2014, 14:02 Uhr | rk (CF)

Majoran ist nicht nur ein leckeres Gewürz, sondern auch eine Heilpflanze, aus der sich Majoransalbe, die auch Majoranbutter genannt wird, herstellen lässt. Lesen Sie hier, welche Wirkung dieses Mittel haben soll und was bei der Anwendung zu beachten ist.

Anwendungsgebiete von Majoransalbe

Majoransalbe ist ein Heilmittel, dass in der Heilkunst schon lange verwendet wird. Sie soll als Schnupfensalbe eine lindernde Wirkung gegen eine laufende Nase haben, wird aber traditionell auch bei Nervenschmerzen, Wunden, Verrenkungen und Geschwüren eingesetzt, erläutert das Gesundheitsportal "gesundheit.de". Leiden Babys unter Blähungen oder Magenschmerzen, soll Majoransalbe die Beschwerden lindern, wenn sie in der Nabelgegend aufgetragen wird.

Majoranbutter herstellen

Majoransalbe erhalten Sie in der Apotheke, sie können sie aber auch selber herstellen. Übergießen Sie einen Teelöffel gepulverten Majoran mit einem Teelöffel Weingeist und lassen Sie das Ganze mehrere Stunden ziehen. Anschließend wird ein Teelöffel Butter hinzugegeben – daher der Name Majoranbutter. Erwärmen Sie die Zutaten etwa zehn Minuten lang im Wasserbad, seihen Sie die noch flüssige Majoranbutter durch ein Tuch ab und kühlen Sie sie schließlich ab.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Wirkung ist umstritten

Ob Majoranbutter tatsächlich eine positive Wirkung hat, ist nicht belegt. Da auch die Risiken einer Anwendung nicht geklärt sind, sollte Majoranbutter bei Säuglingen nicht als Schnupfensalbe eingesetzt werden, erläutert die "Pharmazeutische Zeitung".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal