Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps > Putzen >

Wie kriege ich Kerzenwachs aus dem Teppich?

...

Unschöne Wachsflecken  

Wie kriege ich Kerzenwachs aus dem Teppich?

19.09.2014, 12:05 Uhr | id (hp)

Wie kriege ich Kerzenwachs aus dem Teppich?. Warten Sie immer, bis die Kerzen abgekühlt sind, bevor Sie die Dekoration entfernen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Warten Sie immer, bis die Kerzen abgekühlt sind, bevor Sie die Dekoration entfernen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Um Kerzenwachs aus Teppichen entfernen zu können, benötigen Sie vor allem Geduld, denn das Wachs muss zuerst trocknen. Danach können Sie dem Fleck mit Hausmitteln wie einem Messer oder Bügeleisen zu Leibe rücken.

Kerzenwachs entfernen: Trocknen lassen!

Ist Ihnen Kerzenwachs auf den Teppich getropft, sollten Sie zunächst Ruhe bewahren und ein paar Minuten verstreichen lassen. Der Grund dafür ist simpel: Anders als bei Rotweinflecken, bei denen möglichst umgehendes Handeln gefragt ist, muss auf Textilien getropftes Wachs erst komplett abkühlen.

Dadurch wird es wieder hart und kann effektiv bearbeitet und entfernt werden. Möchten Sie das Aushärten beschleunigen, greifen Sie zu einem Coolpack aus dem Gefrierfach, Eiswürfeln in einem Plastikbeutel oder etwas Kältespray.

Den Wachsfleck mit scharfem Messer angehen

Wenn das herabgetropfte Wachs ausgehärtet ist, kratzen Sie möglichst viel davon mithilfe eines scharfen Messers vorsichtig ab. Mit etwas Geschick lässt sich die harte Masse sogar in größeren Stücken vom Teppich abheben. Bei einem Kurzflor-Teppich funktioniert das in der Regel gut.

Restlos lässt sich Kerzenwachs auf diese Art allerdings nicht entfernen – Spuren bleiben an den Fasern haften. Saugen Sie die abgekratzten Krümel mehrmals mit dem Staubsauger ab. Dies lässt den Fortschritt besser erkennen.

Bügeleisen und Löschpapier nicht für jeden Teppichboden

Ein gutes Hausmittel, um nach dem Abkratzen verbliebene Wachsreste zu entfernen: Aufsaugen mit Küchenrolle oder Löschpapier. Erwärmen Sie dazu die Wachsreste mithilfe eines lauwarmen Bügeleisens. Das zwischen Eisen und Fleck platzierte Papier saugt das Wachs auf. Eventuell müssen Sie den Vorgang mehrmals wiederholen, um alle Wachsreste zu erwischen. Die Methode lässt sich am besten bei Teppichen aus Baumwolle oder Leinen anwenden.

Vorsicht: Ein Teppichboden aus Kunstfasern kann durch Hitze Schaden nehmen! Die Fasern können schmelzen und verkleben. Auch farbige Wachsreste sollten Sie niemals "bügeln". Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, kann sich der Farbstoff durch Wärme lösen und tiefer in die Teppichfasern eindringen. Auch unschöne Ölflecken können zurückbleiben.

Nachbehandlung bei farbigen Flecken: Hausmittel

Ist dunkles Kerzenwachs auf einen hellen Teppich getropft, ist er noch schwieriger zu reinigen. Um farbige Wachsspuren zu entfernen, reichen die oben genannten Tricks nicht aus. Hier kommt nach der Anwendung mit dem Bügeleisen zusätzlich Waschbenzin oder ein spezieller Fleckenentferner für Wachs zum Einsatz.

Geben Sie das Benzin zur Sicherheit erst auf eine verdeckte Stelle, um die Verträglichkeit zu testen. Damit der Farbfleck nicht größer wird, sollten Sie niemals reiben. Tupfen mit einem sauberen, saugfähigen Tuch reicht aus. Abschließend sollten Sie die Stelle auf dem Teppich mit etwas Flüssigwaschmittel oder Gallseife und Wasser behandeln.

Sind Sie sich bei der Reinigung unsicher, ziehen Sie besser einen Fachmann zu Rate oder bringen empfindliche Materialien direkt zur Textilreinigung.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps > Putzen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018