Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Blattläuse einfach loswerden

Blattläuse  

Das macht der Blattlaus den Garaus

20.05.2011, 20:12 Uhr | jmi

Blattläuse einfach loswerden. Blattläuse: Blattläuse vermehren sich oft explosionsartig. Mit Hausmitteln kann man sie bekämpfen. (Foto: imago)

Blattläuse vermehren sich oft explosionsartig. Mit Hausmitteln kann man sie bekämpfen. (Foto: imago)

Warme Temperaturen und üppiges Grün im Garten - da fühlen sich auch Blattläuse wohl. Sie haben es auf den Saft der jetzt sprießenden Pflanzen abgesehen. Zu Tausenden kleben Sie an den Blättern. Ein Graus, dem der Garaus gemacht werden muss. Und dafür braucht man meistens keine Chemiekeule.

Unschlagbar: Der Marienkäfer

Blattläuse sind grün, bräunlich oder schwarz und sondern ein klebriges Sekret ab. Sie sitzen an den Knospen oder verstecken sich an der Blattunterseite. Natürlich und effizient ist es, Marienkäfer in den Kampf gegen die Plagegeister zu schicken. Als natürlicher Feind der Blattlaus frisst der Käfer sie einfach auf. Auch Florfliegen leisten ähnliche Dienste. Florfliegen und Marienkäfer kann man mittlerweile im Fachhandel kaufen und dann in großer Zahl gegen die Läuse ausschwärmen lassen.

Brennesseln, Seife und Spiritus

Ebenso naturfreundlich sind verschiedenen Mittelchen aus Haus und Küche. Bei robusten Pflanzen wie etwa Stauden reicht oftmals schon ein kräftiger Wasserstrahl, mit dem man die Läuse gezielt vom Blatt schießt. Wer mit stärkerem Befall zu kämpfen hat, kann zu einem weiteren bewährten Hausmittel greifen: Brennesselsud. Dazu Brennesseln mit Wasser zu einem Sud aufkochen oder 24 Stunden einweichen und auf die betroffenen Stellen aufsprühen. Auch Wasser mit Kern- oder Schmierseife und Spiritus hilft und ist ökologisch vertretbar.

Chemie nur im äußersten Notfall

Bei Pflanzenschutzmitteln ist Vorsicht geboten. Einige Mittel können auch dem Menschen schaden. Zudem sollten Insektizide nicht auf oder in der Nähe von Salat, Gurken oder anderen Gemüse- und Obstsorten gesprüht werden. Ein weiterer Punkt, der gegen chemische Mittel spricht: Sie schaden auch den Bienen. Daher sollte man erst dann zur Chemiekeule greifen, wenn alle natürlichen Mittel nicht ausreichen. Und dann gilt: In geringen Mengen verwenden und genau an die Gebrauchsanweisung halten.

Einkaufswelt Bio-Spritzmittel gegen Schädlinge
t-online.de Shop Alles rund um das Thema Wohnen & Garten
Zuhause.de: 10 Tipps um Blattläuse wirksam zu bekämpfen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal