Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenEssen & Trinken

Donuts im Test: Das sind die Geschmackssieger


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAmazon erhöht Mindestbestellwert starkSymbolbild für einen TextLauterbach: Schließungen waren FehlerSymbolbild für einen TextDas ist der größte Autobauer der WeltSymbolbild für einen TextCDU fordert Maaßen zum Austritt aufSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Boss Hoeneß: "Bin enttäuscht"Symbolbild für einen TextAutobahn nach Unfall gesperrtSymbolbild für einen Text"The Addams Family"-Star ist totSymbolbild für einen TextPorsche kracht in Lkw: A5 gesperrtSymbolbild für einen TextTennis-Star bricht emotional zusammenSymbolbild für einen TextPhilips streicht 6.000 StellenSymbolbild für ein VideoSchneechaos auf MallorcaSymbolbild für einen Watson TeaserNagelsmanns Bayern-Zukunft kritischSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Donut-Test: Das sind die Geschmackssieger

Von t-online, jb

Aktualisiert am 26.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Ikea nimmt belastete Donuts aus dem Verkauf (Symbolbild).
Donuts: Die Kringel sind sowohl mit als auch ohne Glasur erhältlich. (Symbolbild) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rund, süß und bunt? Das sind Donuts. Das amerikanische Dessert ist inzwischen bei uns in Bäckereien und Supermärkten erhältlich. Doch welcher Kringel ist der beste?

Ob zum Frühstück, zum Nachmittagskaffee oder zwischendurch: Für viele gehen Donuts zu jeder Tageszeit. Kein Wunder also, dass es sie fast überall zu kaufen gibt. Wie gut das Fettdessert jedoch wirklich ist und was alles in den Teigkringeln steckt, hat Stiftung Warentest nun herausgefunden (Ausgabe 02/2023).

Der Donut-Test – was bei diesem Test anders ist

Für den Test wurden insgesamt 19 ungefüllte Donuts von Supermärkten, Discountern, Donut- und Fast-Food-Ketten untersucht. Sie sind sowohl lose als auch abgepackt erhältlich. Die Preise pro 100 Gramm lagen dabei zwischen 0,78 und 5,25 Euro.

Anders als bei den anderen Stiftung-Warentest-Untersuchungen wurde bei den Donuts keine Gesamtnote vergeben. Stattdessen wurde der Fokus auf bestimmte Prüfkriterien gelegt wie den Fettgehalt, den Zuckergehalt und den Schadstoffgehalt.

Sind alle Donuts gleich ungesund?

Die Tester stellten fest, dass nicht alle Donuts gleich ungesund sind. Denn der Fett-, Zucker- und Schadstoffgehalt der Teigkringel unterscheidet sich teilweise deutlich.

Beim Fettgehalt wurden nahezu alle getesteten Donuts mit der Note "befriedigend" ausgezeichnet. Unterschiede gibt es eher beim Zuckergehalt. Hier schwanken die Noten zwischen "gut" und "befriedigend". Ein Produkt mit vergleichsweise wenig Zucker ist beispielsweise der McDonald‘s "McCafé Rainbow Donut" (Note "gut" mit 2,3).

Die wenigsten Schadstoffe bei dem Test konnte in den verpackten Donuts von Edeka "Edeka Gut & Günstig Mini-Donuts 3 Sorten" (Note "gut" mit 1,8) nachgewiesen werden.

Donuts: Welcher schmeckt am besten?

Geschmacklich konnten sowohl teure als auch sehr günstige Produkte die Tester überzeugen. Doch einige verströmen einen sehr intensiven Geruch nach Hefe und Frittierfett, was sich wiederum negativ auf den Genussmoment auswirkt.

Dennoch hat sich Stiftung Warentest für einen Geschmackssieger entschieden: den "Donut Classic" von der Kette Royal Donuts. Er dürfte vor allem Zuckerfans gefallen, so die Tester, da er der Einzige mit Zuckerguss ist und "kräftig süß" schmeckt. "Er riecht und schmeckt aromatisch, kräftig nach gebackenem Hefeteig und nur leicht nach Frittierfett", lautet das Urteil. Es gibt allerdings auch einen Haken: Denn der intensive Zuckergeschmack geht zulasten der Nährstoffbilanz. Der "Royal Donuts Donut Classic" hat im Test den höchsten Zuckergehalt.

Schokofans dürften laut Stiftung Warentest bei den "Schokoladen-Donuts Art. Nr.
00919" von Bofrost auf ihre Kosten kommen. Das Dessert schmeckt und riecht "aromatisch, nach Schokolade und gebackenem Hefeteig, nur leicht süß", so die Tester. Abstriche müssen Naschkatzen jedoch machen: Die abgepackten Donuts enthalten viel Fett und sind relativ teuer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Testergebnisse Stiftung Warentest "Donuts"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Auf diese Weinflaschen gibt es bald Pfand
Von Ann-Kathrin und Christian, "Die Küche brennt"
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
EDEKAStiftung Warentest

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website