t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenEssen & Trinken

Was passt zu Fischstäbchen? Die leckersten Beilagen


Kinderträume auf dem Teller
Fischstäbchen: Was am besten dazu passt

t-online, Gabriele Borgelt

Aktualisiert am 02.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Fischstäbchen passen hervorragend zu Kartoffelbrei und Erbsen.Vergrößern des BildesZu Fischstäbchen passen hervorragend Kartoffelbrei und Erbsen. (Quelle: JoeGough/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Für die einen sind sie ein kulinarischer Irrtum, für die anderen ein Hochgenuss: Fischstäbchen. Was passt zu dem nicht nur bei Kindern beliebten Essen?

Eltern wissen das im Handumdrehen gemachte Mittagessen zu schätzen. Aber muss es als Beilage immer nur Pommes mit Ketchup sein?

Was passt zu Fischstäbchen?

  • Kartoffeln: Pommes Frites, Süßkartoffel-Pommes oder Kartoffelsalat sind die Klassiker. Auch Reis schmeckt dazu.
  • Gemüse: Sorten wie Erbsen, Möhren, Brokkoli, Spinat oder grüne Bohnen passen gut.
  • Salat: Grüner Salat, Rohkostsalat mit geraspelten Möhren, Äpfeln und Rettich oder ein Gurkensalat bieten sich an.
  • Remouladensauce: Eine Sauce aus Mayonnaise, Gewürzgurken, Zwiebeln und frischen Kräutern ergibt einen passenden Dip.

Woraus bestehen Fischstäbchen?

Die meisten Fischstäbchen bestehen aus sogenanntem Alaska-Seelachs. Dabei handelt es sich um eine Dorsch-Art, die auch "Pazifischer Pollack" genannt wird. Dass er aus Alaska kommt, stimmt allerdings. Dort, im Nordpazifik, in der Beringsee, wird er von Großtrawlern mit Schleppnetzen gefangen, vor Ort verarbeitet und tiefgekühlt. Das Filet wird zu Fischstäbchen, das übrige Fischfleisch anderweitig verarbeitet.

Umweltschützer kritisieren die Fangmethode mit Schleppnetzen, die die Meeresböden massiv schädigt und verweisen darauf, dass es sich nicht um ein nachhaltiges Lebensmittel handelt.

Wieviel Fisch ist im Stäbchen?

Die Verbraucherzentrale Bremen gibt an, dass der eingewogene Fischanteil bei Fischstäbchen, die jeweils 20 bis 30 Gramm wiegen, bei mindestens 65 Prozent liegen muss. Der Rest ist Panade.

Sind Fischstäbchen gesund?

Hier scheiden sich die Geister. Einerseits enthalten auch Fischstäbchen Eiweiß und die gesunden Omega-3-Fettsäuren. Andererseits handelt es sich um verarbeitete Lebensmittel. Die Panade ist bereits vorfrittiert, je nach Zubereitungsart (Ofen, Pfanne oder Fritteuse) können die fertigen Fischhappen also viel Fett enthalten. Die Panade erhöht den Kilokalorien-Gehalt von 67 pro 100 Gramm auf gut 200.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website