Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

So entfernen Sie den Strunk an Tomaten ganz einfach

Ausgefallene Tricks  

So entfernen Sie den Strunk an Tomaten im Handumdrehen

10.03.2021, 17:03 Uhr | akl, cch, t-online

So entfernen Sie den Strunk an Tomaten ganz einfach. Tomaten: Um den Strunk zu entfernen, benötigen Sie nicht unbedingt ein Messer. Es gelingt auch mit anderen Hilfsmitteln. (Quelle: Getty Images/sanapadh)

Tomaten: Um den Strunk zu entfernen, benötigen Sie nicht unbedingt ein Messer. Es gelingt auch mit anderen Hilfsmitteln. (Quelle: sanapadh/Getty Images)

Das Schneiden von Tomaten hat so seine Tücken. Entweder werden die Scheiben nicht schön, weil die Samen herausfallen. Oder aber der Stielansatz lässt sich nur schwer entfernen. Mit diesen Tricks haben Sie es in der Küche leichter.

Tomaten sind arm an Kalorien und reich an Vitamin C. Zudem sollen sie Herz-Kreislauf-Krankheiten und Krebserkrankungen vorbeugen können. Vor dem Verzehr gilt es aber, den Strunk zu entfernen und das Lebensmittel zu zerkleinern. Mit unseren Tipps gelingt das ganz einfach.

Warum sollte der Stielansatz einer Tomate entfernt werden?

Der Strunk der Tomate sollte immer entfernt werden. Er enthält giftiges Solanin. Das kann unter Umständen zu Kopf- und Magenschmerzen sowie Übelkeit und Erbrechen führen. In schlimmen Fällen sind auch Störungen der Atemtätigkeit sowie Krämpfe und Lähmungen möglich. Laut dem Bundeszentrum für Ernährung sind Solaninvergiftungen aber selten. Verbraucher müssten für eine Vergiftung sehr viele Stielansätze von Tomaten essen.

Der Strunk sollte aber nicht nur wegen Solanin entfernt werden. Er schmeckt bei großen Tomaten meist auch unangenehm bitter und holzig. Also Tomate halbieren und im Anschluss die Strunkstücke mit einem Messer aus den beiden Hälften herausschneiden? Diese verbreitete Methode ist ungeeignet, wenn schöne Tomatenstücke herauskommen sollen. Es geht einfacher.

Strunk lösen mit Spritztülle

Zum Beispiel mit der gezackten Tülle einer Sahnetüte oder Plätzchenspritze. Durch die Zacken können Sie die Tülle ganz leicht in die Tomate drücken. Und zwar so, dass die Tülle den Strunk umschließt. Mit einer abschließenden leicht seitlichen Drehung können sie ihn dann ganz einfach heraushebeln. Das funktioniert übrigens auch mit einem Apfelentkerner. Da der Entkerner aber recht groß ist, eignet er sich nur für große und feste Tomaten.

Strunk lösen mit Weinausgießer

Ähnlich gut funktioniert es mit einem Weinausgießer. Das ist ein Aufsatz für Flaschen, der dafür sorgt, dass der Wein tropfenfrei ausgeschenkt werden kann. Führen Sie den Weinausgießer einmal um den Strunk herum und heben sie ihn dann heraus. Da das Hilfsmittel aus recht dünnem Metall besteht, lässt es sich gut in das Tomatenfleisch einführen. Der Weinausgießer hinterlässt ein etwas größeres Loch als die Spritztülle.

So gelingen gleichmäßige Tomatenscheiben

Tomaten schneiden: Scheiben gelingen am besten, wenn der Stielansatz beim Schneiden zur Seite zeigt. (Quelle: Getty Images/knape)Tomaten schneiden: Scheiben gelingen am besten, wenn der Stielansatz beim Schneiden zur Seite zeigt. (Quelle: knape/Getty Images)

Ist der Strunk erst einmal entfernt, geht es mit dem Schneiden der Tomate weiter. Wer Scheiben etwa für Tomate mit Mozzarella schneiden möchte, sollte die Tomate nun nicht halbieren. Denn ist auch noch die Stelle, an der der Strunk saß, dabei oben, fällt das Gehäuse aus den Tomatenscheiben heraus. Denn so wird die Struktur der Kammern zerstört, in denen die Samen Halt finden.

Die Lösung: Legen Sie die Tomate so hin, dass der Stielansatz nach links oder rechts zeigt. Halten Sie sie oben fest und schneiden Sie sie von einer Seite zur anderen in Scheiben. So hält das Innere am Tomatenfleisch. Und die Tomatenscheiben punkten nicht nur durch ihre gesunden Inhaltsstoffe, sondern auch durch ihre Optik.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Bundeszentrum für Ernährung

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal