Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Zwiebel-Chutney selber machen: So geht’s

Exotische Soße  

Zwiebel-Chutney selber machen: So geht’s

23.07.2014, 12:53 Uhr | rk (CF)

Zwiebel-Chutney selber machen: So geht’s. Zwiebel-Chutney können Sie auch mit Thymian verfeinern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zwiebel-Chutney können Sie auch mit Thymian verfeinern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Es schmeckt ideal zu Fleischgerichten wie etwa Rind oder Lamm – das Zwiebel-Chutney. Hier finden Sie ein leckeres Rezept, mit dem das klassische Herbstgericht würzig, scharf und einfach lecker wird.

Zwiebel-Chutney: Zutaten für das leckere Herbstgericht

Wenn Sie sich an das Rezept halten, brauchen Sie für die Zubereitung des Zwiebel-Chutneys normalerweise nicht länger als eine halbe Stunde. Für das leckere Herbstgericht benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 400 Gramm rote Zwiebeln
  • 1 Stück Ingwer ca. 30 Gramm
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • 175 Milliliter Essig
  • 1 Esslöffel Senfkörner
  • 1 Messerspitze gemahlener Piment
  • Eine Prise Salz

Rezept: Schälen, hacken, zerbröseln, karamellisieren

So gehen Sie bei diesem Rezept vor: Ziehen Sie die Zwiebeln ab und schneiden diese in feine Streifen. Der Ingwer muss geschält und gehackt, die Chilischote grob zerbröselt werden.

Schmelzen Sie den Zucker in einem Topf und lassen ihn goldbraun karamellisieren. Ingwer, Zwiebeln und Chili kommen nun zum Karamell. Jetzt gießen Sie vorsichtig 100 Milliliter Wasser und Essig hinzu und verrühren alles gut, sodass sich der Karamell löst. Nachdem Sie Piment und Senf dazugegeben haben, lassen Sie das Ganze circa 15 Minuten einkochen. Das Zwiebel-Chutney muss dann nur noch mit Salz abgeschmeckt werden.

Tipp: Füllen Sie das schmackhafte Herbstgericht am besten in Gläser mit Schraubverschluss oder Einmachgläser mit Bügelverschluss.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal