Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen > Brot >

Glutenfrei backen: Alternative Zutaten bei Unverträglichkeit

...

Zöliakie  

Glutenfrei backen: Alternative Zutaten bei Unverträglichkeit

21.11.2014, 08:59 Uhr | hm (CF)

Glutenfrei backen: Alternative Zutaten bei Unverträglichkeit. Wenn Sie glutenfrei backen möchten, gibt es zahlreiche alternative Zutaten zum herkömmlichen Mehl (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie glutenfrei backen möchten, gibt es zahlreiche alternative Zutaten zum herkömmlichen Mehl (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Hobbybäcker glutenfrei backen möchten, hat das meistens gesundheitliche Gründe, weil eine Unverträglichkeit vorliegt. Worauf dabei zu achten ist und welche alternativen Zutaten sich dafür anbieten, erfahren Sie hier.

Gluten als häufige Grundzutat beim Backen

Gluten, das sogenannte Klebereiweiß, ist von Natur aus in verschiedenen Getreidearten enthalten und löst bei einigen Menschen eine Entzündung des Darms, Zöliakie, aus. Da es bindende und festigende Eigenschaften hat, ist es bei der Lebensmittelherstellung im Grunde sehr hilfreich und kommt in entsprechend vielen Nahrungsmitteln vor. Auch beim Backen leistet es bei der Verwendung von Mehl seinen Beitrag.

Wer jedoch aus gesundheitlichen Gründen glutenfrei backen muss, braucht alternative Zutaten, die glutenhaltiges Mehl ersetzen können.

Welche Zutaten eignen sich?

Beim Backen ohne Gluten kommt es auf die Mischung an. Zum Beispiel eignet sich die Kombination aus Kartoffelmehl, Reismehl und Buchweizenmehl für einen glutenfreien Teig. Geeignet sind nach Angaben des Magazins "Essen & Trinken" außerdem Mehl aus Hirse oder Mais, gekochte Kartoffeln oder gekochter Reis oder Quark.

Besonders Biskuitteige sind leicht ohne Mehl zuzubereiten, da sie viel Ei enthalten, was zusätzlich bindet. Der Mehlanteil kann einfach durch Stärke oder gemahlene Nüsse ersetzt werden.

Hilfszutaten für einen glutenfreien Teig

Mehlsorten ohne Gluten verhalten sich beim Backen allerdings anders als beispielsweise Weizenmehl. Deshalb brauchen Freunde von Kuchen, Brot und Keksen auch die passenden Rezepte, wenn sie glutenfrei backen möchten. Damit Brot und Gebäck richtig fest werden, ergänzt man glutenfreie Backzutaten in der Regel mit Mitteln zur Verdickung des Teigs. Geeignet sind dafür unter anderem Pfeilwurzelmehl und Johannisbrotkernmehl. Auch Nüsse wie Haselnüsse und Mandeln sowie Ölsaaten können dabei helfen, das glutenfreie Gebäck zu stabilisieren.

Wer ganz sicher gehen will, dass die verwendeten Zutaten wirklich frei von Gluten sind, sollte Informationsmaterial der Deutschen Zöliakie Gesellschaft zurate ziehen.

Glutenfrei backen: Weitere Tipps

Da glutenfreies Gebäck dazu neigt, schneller trocken und brüchig zu werden, sollten Sie beim Backen etwas mehr Flüssigkeit verwenden als bei herkömmlichen Rezepten. Außerdem hilft es, mehr Backtriebmittel wie zum Beispiel Backpulver, zu verwenden. Am leichtesten ist es aber, von Anfang an glutenfreie Rezepte zu verwenden und sich genau an die angegebene Zutatenliste und die Mengenangaben zu halten.

Glutenfreies Gebäck lässt sich im Gefrierfach lange aufbewahren. Wenn Sie beim Backen spontan sein wollen, können Sie auch den Teig allein einfrieren und bei Bedarf auftauen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen > Brot

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018