HomeLebenEssen & Trinken

Mangold-Risotto-Rezept: Cremiger Genuss


Mangold-Risotto-Rezept: Cremiger Genuss

om (CF)

Aktualisiert am 23.04.2015Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Mangold bringt eine frische Note in Ihr Risotto: Einfaches Gericht zum Nachmachen.
Mangold bringt eine frische Note in Ihr Risotto: Einfaches Gericht zum Nachmachen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextEklat um van der Poel bei der Rad-WMSymbolbild für einen TextBoxen: Fury verhöhnt Joshua wegen KampfSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextBox-Weltverband suspendiert UkraineSymbolbild für einen TextSuperstar singt bei Lederhosen-AuftrittSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextDie Leertaste kann mehr als Sie denkenSymbolbild für einen TextFünf Verletzte nach Unfall auf der A8Symbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt-Riese revolutioniert StrategieSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Aromatischer Gemüse-Tipp: Mangold lässt sich in der Küche sehr vielseitig verwenden. Probieren Sie doch einmal ein Mangold-Risotto – mit dem richtigen Rezept ist die Zubereitung kein Problem.

Italienischer Reistopf mit frischer Note: Mangold-Risotto

Wenn Sie Risotto mögen, dann versuchen Sie doch einmal diese Interpretation des italienischen Klassikers: Mangold-Risotto. Das Gemüse verleiht dem Reisgericht ein frisches Aroma. Für zwei Personen benötigen Sie laut einem Rezept des Zweiten Deutsche Fernsehens (ZDF) folgende Zutaten:

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 100 g Risotto-Reis
  • 100 ml Wein
  • 500 ml Gemüsefond
  • 120 g Mangold
  • Salz
  • Pfeffer

Internationale Küche: Speisen aus aller Welt

Internationale Küche: Couscous
Sushi ist angesagt, gesund und vielseitig.
+5

So gelingt das Rezept für Risotto

Schälen Sie die Schalotte und den Knoblauch und würfeln Sie beides sehr fein. Erhitzen Sie nun einen Esslöffel Butter in einem Topf und dünsten Sie beides glasig. Geben Sie den Reis dazu und dünsten Sie ihn ebenfalls kurz an. Anschließend löschen Sie mit dem Wein ab und geben die Hälfte des Gemüsefonds dazu. Kochen Sie alles auf und lassen es laut Rezept etwa 20 Minuten lang bei schwacher Hitze garen. Überprüfen Sie dabei regelmäßig, ob noch Flüssigkeit vorhanden ist. Sobald diese aufgesogen ist, geben Sie nach und nach den restlichen Fond hinzu. Rühren Sie außerdem regelmäßig um.

Währenddessen bereiten Sie den Mangold vor: Waschen und putzen Sie ihn, vierteln Sie die Blätter längs und schneiden Sie sie quer in Streifen. Reiben Sie den Parmesan und geben Sie ihn gemeinsam mit dem Mangold und einem Esslöffel Butter zum Risotto. Nun lassen Sie das Ganze noch einmal fünf Minuten garen. Vor dem Servieren schmecken Sie das Mangold-Risotto nochmals mit Salz und Pfeffer ab. Guten Appetit!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Weißwurst: So platzt sie beim Kochen nicht auf
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
ZDF

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website